Ist das ne Risiko, wenn man den Kauf in eBay durch Überweisung abschließt?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Der über die Verkaufsplattform ebay mit einem Verkäufer gem. BGB geschlossene Kaufvertrag wird nicht durch irgendwelche Zahlung abgeschlossen.

Durch Zahlung wird der Kaufvertrag durch den Käufer erfüllt:

https://dejure.org/gesetze/BGB/433.html


(2) Der Käufer ist verpflichtet, dem Verkäufer den vereinbarten Kaufpreis zu zahlen und die gekaufte Sache abzunehmen.

Da ebay-Geschäfte Vorkassegeschäfte sind (s. ebay AGB), kann der Verkäufer nach Erhalt der Zahlung seinen Teil des Kaufvertrags erfüllen.

Gib die Artikelnummer an und wir können Deine Chancen prüfen. Was hat z.B. der Verkäufer angegeben, wann er nach Zahlungseingang versendet?

Ja, du kannst das Geld nicht mehr zurückholen, falls die Ware nicht kommt.

Im voraus bezahlen, ohne die Ware gesehen zu haben, ist immer ein Risiko.

Ja — ein Restrisiko bleibt immer. Deswegen schau Dir im Vorhinein gut die Bewertungen an. Bei Profi-Verkäufern geht das Risiko gegen Null. Die bieten aber auch PayPal an — die sicherste Zahlmethode. Da brauchst Du bei "Rückabwicklung" keine Sorge haben.

Bei Privatverkäufern ist ein gesundes Maß an Vorsicht immer angebracht.

Was möchtest Du wissen?