Ist das legal,von Ausland,Trüffel zu einführen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wildpilze Mehr als 20 Jahre nach der Reaktorkatastrophe von Tschernobyl ist immer noch bei vielen Wildpilzen aus bestimmten Ländern die zulässige Strahlenbelastung weit überschritten. Deshalb ist die Einfuhr derartiger Pilze nur nach vorheriger Untersuchung durch die zuständigen Lebensmittelüberwachungsbehörden und unter Vorlage des vorgeschriebenen Ausfuhrzeugnisses zulässig. Speisepilze bis zu einer Menge von 2 kg, die zum privaten Verbrauch bestimmt sind, können jedoch ohne Einschränkungen eingeführt werden.


Quelle: http://www.zoll.de/b0zollundsteuern/d0verboteundbeschraenkungen/c0schutzmenschlgesundh/f0lebensmittel/a1priveinfuhren/index.html


Psylocybinhaltige Pilze fallen unters BtmG und die Einfuhr ist daher verboten.

Wie die Vorredner schon geschrieben haben, ist der Import aus einem EU-Land kein Problem. Du kannst Dir aber auch gemütlich Trüffel nach Hause bestellen und meistens sogar weniger als an einem Trüffelmarkt bezahlen: www.meridiangourmet.com

Innerhalb in der EU ist es egal, da dort freier Warenverkehr herrscht.

Es kommt auf das Ausfuhrland an.

Was möchtest Du wissen?