Ist das Laktoseintoleranz?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Typische Beschwerden bei Laktoseintoleranz sind eigentlich nicht "irgendwelche Magenprobleme", sondern starke Blähungen und Bauchschmerzen.

Aber wenn du meinst, dass du laktosefreie Milch besser verträgst als normale, verwende sie doch - sie ist auf keinen Fall schädlich, auch wenn du keine Laktoseintoleranz hast.

Naja, hat aber auch etwas mit dem Bauchbereich zu tun, das meinte ich.

0

WAS hast du davor oder danach gegessen? Und hast du das immer? Wenn man nämlich vorher oder nachher Kiwi oder frische Ananas isst, dann hat man dieses komische Gefühl und diesen ekligen Geschmack! Das liegt an den Enzymen in den Früchten...

Nein, habe das seit ca. 1 1/2 Jahren, das liegt an der Milch.

0
@Len98

Tja, dann machs Pangaea unten schreibt und trinke lf-Milch!

0

Was möchtest Du wissen?