Ist das komisch bzw. nicht normal oder sowas?Ich schminke mich nicht und bin 13. O.o

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ich bin 13, habe mich letztes jahr jeden tag geschminkt, aber dieses jahr hab ich einfach kein bock drauf. Ich bin einfach zu faul des abends wieder wegzumachen... Ganz erhlich... man muss sich nich schminken...Wenn man 40 is oder so falten hat und alles oder wenn man irgenwann n freund hat oder so dann würde ich das tun, aber jetzt? Nein also mein Gesicht sieht noch okay aus...und ich denke man muss nich unbedingt hübscher sein wenn man geschmnikt ist. Außerdem: wer sich jeden tag wirklich viel schmminkt, danmi meine ich nmake up , und liedschatten und das gesammtopaket dann sieht mand as wenn man mal nich geschminkt is soffrt. dan sieht man ohne schminke aus wie ein mosnter, unmd dass is echt so. Wenn du dich wohl fühst dann bleib ohne schminke.. also nur wenn man geschminkt is is man nich gleich hübscher... Jungs finden eh natürlichkeit besser, also die jungs ie natürlichkeit mögen dass sind aber denk ich mal die meisten... ich würde mich zu anlässen schminken aber jetzt? nur weil andere das tun muss man dnicht dasselbe tun, bleib du selbst. :) LG

Ich bin 17 und habe mich bis heute in meinem gesamten Leben vielleicht zwei Mal geschminkt... Und garantiert nicht zur Schule.

Lass dir nichts einreden, dass das unnormal ist oder so. Mach es so, dass du dich wohlfühlst.

Ich bin gute 20, habe mich nie geschminkt und tue es auch jetzt nicht. Als unnormal würde ich das gar nicht bezeichnen, eher im Gegenteil - ich finde es seltsam, dass 13jährige überhaupt auf die Idee kommen.

Solange du dich also ohne Schminke wohl fühlst, lass es sein und lass dich nicht zu etwas zwingen, nur weil es "alle" tun.

Solltest du dich doch irgendwann dafür interessieren, dann wirst du den Umgang damit schon lernen, und deine Freundinnen können dir ja auch mit Rat und Tat zur Seite stehen. Diesbezüglich würde ich mir keine Sorgen machen.

Was möchtest Du wissen?