Ist das Google Konto automatisch ein Google+ Konto?

5 Antworten

wenn du die mail genau gelesen hättest, würde dir auffallen, das der dienst google+ eingestellt wird.

mit deiner gmail adresse hast du ja bekannterweise zugang zu vielen google diensten, wie z.b. youtube und eben auch google+. wenn einer der dienste eingestellt wird, bleibt alles andere wie es ist.

Ich habe die E-Mail genau gelesen. Mir war aber nicht klar, dass Google+ und die G-Mail nicht das selbe sind... Das war ein fetter Denkfehler:D Danke.

1

Hallo evilsanha,

Ja, das Konto bei Google+ wurde automatisch mit der Erstellung deiner Gmail Adresse erstellt. Daher sind beide verknüpft.

AAABER Google löscht nur alle Verbindungen zu Google+. Deine E-Mail Adresse sowie alle damit verbundenen Dienste/Websiten usw. kannst du behalten. Diese sind NICHT in Gefahr :)

Kannst also ruhig wieder deine Gmail Adresse verwenden

Ben

Woher ich das weiß:Beruf – Informatikkaufmann

Ich habe übrigens die Mail auch bekommen.

Nein, es geht nur um das Google+ Profil. Weder YouTube noch GMail noch der Google-Kalender etc. sind davon betroffen. Hintergrund ist, dass Google den Dienst Google+ ab April 2019 schließt.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Informatik-Studium an einer großen Deutschen Universität

Mit einem Google-Konto bekommst du automatisch einen YT-Account und eben ein Google+-Profil. Google ist der Schnittpunkt und somit bleibt alles gut. :)

Aus Sicherheitsgründen werden die Google+ Profile gelöscht

Was möchtest Du wissen?