Ist das Ghost Kato 2 ein Gutes Einsteiger MTB für eine 12 Jahre alten Jungen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Gabel ist von RST, also unbrauchbar. Mit 14 kg ist es außerdem ziemlich schwer. Die Bremsen von Tektro sind auch schlecht. Shimano Acera Schaltwerk ist auch nicht wirklich das beste.

Ein gutes MTB hat eine Federgabel von Manitou, Rock Shox oder Fox und Schaltung (und am besten auch Bremsen) von Shimano der Reihe SLX, Deore oder XT.

Wenn du wirklich ein gutes MTB haben willst, musst du mindestens 650€ ausgeben.

https://www.canyon.com/mtb/grand-canyon/grand-canyon-al-3-9.html

http://www.radon-bikes.de/bikes-2016/mountainbike/hardtail/zr-team-275/zr-team-275-60/

Dies sind die beiden günstigsten brauchbaren Hardtails soweit mir bekannt.

Beides sind Versender. Das Radon ist etwas besser als das Canyon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fragetegu
17.03.2016, 15:58

Wie schwierig ist es , das Fahrrad zusammen zu bauen?

0
Kommentar von Fragetegu
17.03.2016, 15:59

Wenn man es bei Nike-Shop bestellt, muss man es ja zum Teil zusammenbauen.

0
Kommentar von elenano
17.03.2016, 22:21

Danke für den Stern

0

Also ich würde eher Raten ein bisschen mehr ausgeben.

Die Gabel ist von RST die für eher schlechte Qualität stehen. Genauso wie Sr Sontour Gabeln. Die Gabel sollte von Rock Shox, Fox oder Manitou sein.
Die Schaltung sollte Deore,Slx oder Xt.

Vernünftige MTB fangen bei 650€ an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?