Ist das eine hohe Laufleistung?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das sind 22'000km pro Jahr - das bekommt man schon einmal mit reinem Kurzstreckenbetrieb kaum hin. Der Motor sollte bei guter Pflege locker noch einmal bis sogar zweimal soviel km schaffen.

Grundsätzlich gilt: Ein Motor, der in 3 Jahren 150'000 gelaufen ist, ist fast wie neu, einer der die selbe Laufleistung nach 15 Jahren hat, ist oft mehr als halb tot.

Grund: Kurzstrecke sorgt für extrem überproportionalen Verschleiss.

Porsche hat nicht das jüngste Publikum und wenn nicht gerade ein geistig unterbemittelter Zeitgenosse, der gerne Autos in kaltem Zustand tritt, der Vorbesitzer war, sollte der genannte Motor noch fit sein.

RogerRogersen 21.08.2017, 19:07

Du vergisst, dass die meisten ihren Porsche, der vielleicht 15 Jahre alt und 150000 km hat mit dem Auto höchstens am Wochenende gefahren sind und es womöglich der 2. oder 3 Wagen war.

0
Smartass67 21.08.2017, 20:05
@RogerRogersen

ja und am WE hat man dann eine längere Spritztour gemacht.. ich denke jedenfalls nicht, dass die Laufleistung hier wirklich ein Problem darstellt. 

0

Das kommt natürlich auch darauf an wie der gefahren wurde und oh er regelmäßig gewartet wurde. Gerade beim Sportwagen würde ich vermuten dass die Drehzahlen nicht immer niedrig waren ;)

bei guter pflege, wartung und behandlung können moderne pkw-motoren sehr hohe 6-stellige km-leistungen erzielen. daher ist die reine km-leistung keine aussagekräftige aussage über den zustand des motors.

für einen boxter ist das schon eine hohe laufleistung

Welches Modell? Es gibt genug wo das schon relativ viel ist. 

eigentlich nicht, aber es kommt drauf an, wie der wagen gefahren wurde...

Was möchtest Du wissen?