Ist das ein Bienennest?

...komplette Frage anzeigen nyndmdknd - (Tiere, Natur, Holz)

4 Antworten

Das sind zwei Wespennester. Ungewöhnlich nahe beieinander. 

Da wirst du noch Spaß kriegen. Die werden riesengroß. Mit Hunderten oder Tausenden von Wespen. 

Solange die nur im Dachboden bleiben, mag das angehen; aber so nette, harmlose Mitgeschöpfe, wie manche sagen, sind Wespen beileibe nicht.
Sie werden auf Nahrungssuche auch in die Wohnung kommen, dein Essen für sich annektieren, dich angreifen und sicher auch stechen. 

Wenn du z.B. eine Wespe verschluckst, weil sie auf deinem Essen oder im Getränk war, dann kann ein Stich in die Luftröhre für dich tödlich sein.

Ich würde auf jeden Fall entweder den Kammerjäger holen oder die Nester selbst beseitigen. Aber mit Schutzkleidung und nachts. 


Das sind Wespennester.

Wir hatten meine ganze KIndheit und Jugend hindurch immer welche auf dem Dachboden unseres alten Hauses. Und ich kann mich nicht erinnern, je von einer Wespe gestochen worden zu sein. Eher mal von einer Biene, auf die ich getreten bin. 

Wenn ihr keine Allergiker im Haus habt und die Nester nicht stören, bleibt ihnen einfach fern und alles ist gut. Wespen sind gute Insektenjäger und halten euch andere lästige Insekten vom Hals. 

Ist schon erstaunlich, dass die Leute den Unterschied zwischen Bienen und Wespen nicht wissen....

Luftkutscher 06.07.2017, 23:59

Die Jugend verblödet immer mehr.

1

Das sind Wespennester. In 4 Monaten sind sie wieder weg.

Wenn sie nicht weiter stören, kann man gut mit ihnen leben!

Was möchtest Du wissen?