Ist das eigentlich echt oder fake? "In welche Richtung dreht sich die Ballerina?"

Die mein ich  - (tanzen, Gehirn, Neurologie)

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es ist ein Schattenbild - also zweidimensional: Höhe und Breite. Die Tiefe existiert nicht. Also kannst du nicht sehen, ob sie auf dem linken oder rechten Bein steht. Die "Drehung" entsteht im Gehirn. Ich kann sie links oder rechtsrum drehen lassen wie ich will, alles eine Frage der Vorstellung. Du kannst das auch zuhause testen. Du lässt jemand raten, in welche Richtung sich das Schattenbild deiner Hand dreht (180°) reichen aus. Wenn die Testperson nur das Schattenbild der Hand sieht, ist es unmöglich zu sagen, in welcher Richtung sie gedreht wurde.

Es ist eine optische Illusion.

Richtig witzig wird das aber, wenn du eine Sonnenbrille vor e i n Auge hältst. Dann gibt es einen 3D-Eindruck!

Das dunkle Glas vor dem linken Auge: Sie dreht nach links, von oben gesehen im Uhrzeigersinn.

Das dunkle Glas vor dem rechten Auge: Sie dreht nach rechts.

Das funktioniert bei jedem Normalsichtigen.

Probiers aus!

Viel Spaß!

Gruß

DC

whow wenn sie gerade nach links drehen lasse und die Sonnenbrille vorhalte, dreht sie sich auf einmal wieder nach rechts.....boa :D. Man kann also bei 2 Dimensionalen Schattenbildern nicht sagen in welche Richtung es sich dreht? Das hätte ich jetzt auch nicht gedacht danke.

0

Ich sage, sie dreht sich nach rechts. Aber wenn du die Antwort anklickst musst du wahrscheinlich deine Telefonnummer angeben, damit die dir angeblich die Antwort per sms schicken, aber ich traue sowas nicht und deshalb war ich noch nie weiter.

Das ist kein Fake, wenn du dich genau auf das Bild konzentrierst und versuchst dir vorzustellen, dass die Ballerina sich nach links oder rechts dreht, dann dreht sie sich auch in die entsprechende Richtung. Ist zwar nicht einfach aber machbar.

Ich weiss ich schaff das auch aber bin das ICH oder das Bild? :D

0
@silentpain011

Wie kann das das Bild sein? Wenn du beliebig wechseln kannst bist das auf jeden Fall du. Jeder Mensch benutzt übrigens beide Gehirnhälften, keine Ahnung was dieser "Test" genau testen soll...

0

Optische Täuschung im dunkeln. Wie erklärt man dieses Phänomen?

Ich kann wen ich auf einen bestimmten "Punkt" starre und meine Umgebung dunkel genug ist Objekte zum verschwinden bringen oder dafür sorgen das der dunkelheitston auf anderen Objekte abfärbt bis ich nur noch schwarz sehe. Ein paar genauere Beispiele:

Ich Sitze nachts in meienem Garten und schaue den Sternen Himmel an. Wen ich nun vier Sekunden lang auf einen stern starre ohne zu blitzeln und ohne meine Augen zu bewegen verschwinden alle Sterne am Himmel kommplet. Bis ich wieder blinzle oder minimale Augenbewegung mache.

Ich bin nachts im garten und starre auf einem Baum. Um mir sind weitere Bäume. Wen ich jetzt 4 Sekundem starre verschwindet entweder der Baum auf dem ich gucke, da er die Farbe des Hintergrundes an nimmt, also in dem fall den klarren Nachthimmel. Was mich beim ersten mal doch sehr erstaunen lies.

Oder es passiert dass das dunkel grün alle Bäume sich vermischen. Also eine dunkles grünschwarz verbreitet sich in meiner sicht das alle bäume verbindet und es so aussieht las wär es eins. Bis es dan langsam immer dunkler wird und an Farbe verliert, der Himmel schwarz wird, dan der Boden, bis ich nur noch schwarz sehe. Also quasi blind bin. Dieser Prozess dauert 10-15 Sekunden. Ich hab das um die 13 mal genau so geschafft also bis zur kommpleten schwarz vermischung. Aber meistens Tränen die Augen vorher. Man blinzelt oder bewegt sich. Dies geht nicht nur in der Natur. Hab das schon in vielen räumen probiert. Geht genau so gut. Es muss nur genug Licht fehlen und schatten müssen da sein.

So jetzt mus ich dazu sagen als ich dass das erstemal entdeckte, hatte ich Cannabis konsumiert gehabt. Dan ist das ja irgendwie kein Wunder. Ich war aber ein bisschen schockiert als ich am Tag danach nüchtern dies nochmal ausprobierte und dan merkte das das überhaubt garnicht nötig ist.

Ich kann bis heute diese Täuschung hervorrufen wen ich will. Hab damit schon viel rum Experimentiert weil ich das ziemlich faszinierend finde. Ich konsumiere eigl. keine Drogen. Hab mir immer gedacht das käm von Cannabis aber mittlerweile glaub ich das ich es nur durch Cannabis enteckt hab weil es leichter war nicht zu blinzeln und optics sich schneller einstellen.

Ich will jetzt echt gerne wissen ob dieses Phänomen einen Namen hat und ob es dafür eine gute erklärung gibt. Vielleicht sogar eine Studie oder so in der Art.

...zur Frage

Habt ihr Erfahrungen mit Mary Kay?

Hallo :)

Meine Freundin wurde letzte Woche von einer Frau angeschrieben, mit der Bitte doch ihr Schminkmodel für ihre Visagistenmappe zu werden. Und nebenbei noch ein paar Produkte von Mary Kay gh testen. Sie sollte auch noch eine Freundin mitbringen, also habe ich sie begleitet.

Der "Termin" war gestern den wir auch wahrgenommen haben. An für sich fand ich die Produkte gut und auch das alle bis zu "einem" Jahr halten sollen fand ich anfangs ganz cool. Aber im Laufe des Termins als die Frau schon fast alle anderen Cremes, Peelings etc schlecht geredet hat und nur Mary Kay das allerbeste wäre für die Haut wäre (wohlbemerkt mit 30% Wirkstoffen statt nur 15-20%) 😂 kam ich ins Zweifeln.

Allein die Aussage das nach ein paar Tagen kleine Pickel auftreten könnten, weil die Haut gereinigt wurde war für mich etwas komisch.

Sie möchte jetzt auch eine Party mit uns machen, dann würden wir Geschenke bekommen 😂 Naja ein Termin für die Party steht, aber da sie die Nummern meiner Freundinnen haben möchte bin ich mir nicht ganz sicher.

Ich fand die Produkte eigentlich ganz gut (bin gespannt auf die Pickel die evtl. auftreten könnten), aber denke trotzdem das es einfach nur dummes Gelaber ist um eben was zu verkaufen.Marktstrategie eben. Die Frau möchte auch das meine Freundin dort anfängt und sie würde dann auch in ihr "Team" kommen. Meine Freundin ist immernoch total begeistert und hat auch direkt was gekauft. Mittlerweile zweifelt sie aber auch.

Das man was geschenkt bekommt, wenn man eine Party veranstaltet klingt ganz nett 😂 Und meine Freundin überlegt einen zweiten Termin zu vereinbaren um zu erfahren wie man dort anfangen kann und mit was man dort überhaupt Geld verdient. Das dürfe sie nämlich nicht beim ersten Treffen erzählen sondern Stückchenweise.

Habt ihr Erfahrungen mit Mary Kay und könnt mir mehr darüber erzählen? Ist es nur ne Verarsche um Geld zu machen? Oder stimmt es das die Produkte besser sein sollen?

Tut mir leid für den langen Text. Aber trotzdem schonmal Danke :)

...zur Frage

Buchsuche ohne Titel und Autor ?

Hi, ich habe vor längerer Zeit mal ein Buch gelesen, dessen Titel und Autor ich jetzt nicht mehr weiß. Auf dem Buchcover war ein schwarz  weißes Karo (optische Täuschung oder so) und grüne Raubkatzen Augen. In dem Buch ging es um ein Mädchen und zwei Jungen, die in einer Psychatrie/Anstalt aufwachen und nicht wissen wo sie sind.  Sie kennen niemanden mehr auch nicht ihre (angeblichen) Eltern. Das alles kommt ihnen sehr komisch vor und sie versuchen zu fliehen, schaffen dies dann auch. Sie müssen in der Stadt dann untertauchen und herausfinden wo sie sind. Ich weiß nur noch das am Ende alles nur ein Spiel war das in ihre Köpfe eingeflößt und als reality show ausgestrahlt wurde (während dessen haben sie die ganze Zeit gelegen) . Ich glaube ein Junge stirbt und das Mädchen erblindet. Sie ist dann auch mit dem anderen jungen zusammen (bei den Sachen bin ich mir nicht ganz so sicher). Sie waren also nur "Versuchskaninchen" für diese Show. 

Ich würde mich sehr freuen wenn mir jemand hilft. Titel oder Autor wäre genial,  denn ich bin echt genervt vom ewigen suchen. 

Danke schonmal silverskies :)

...zur Frage

Dauerhafte Veränderung der Wahrnehmung nach MDMA?

Hallo, ich konsumiere seit einem Jahr ca. alle 2-3 Monate mdma (Ich habe bereits ein Kit gekauft zum testen und es ist definitiv echt(sind Kristalle)).. Eigentlich hatte ich bis jetzt auch keine Probleme oder große Beschwerden außer leichte Stimmungstiefen, allerdings habe ich es vor 4 Tagen übertrieben und habe 340mg konsumiert der Trip war einfach nur extrem schön und euphorisch aber seitdem ist meine Wahrnehmung irgendwie dauerhaft verändert wenn ich etwas weißes oder schwarzes angucke zuckt alles rum und meine generelle Optische Wahrnehmung ist total verändert es ist sehr schwer zu beschreiben mein Blick ist so verzerrt so ähnlich als würde ich durch Glas gucken aber ein bisschen anders. Außerdem bin ich seit dem sehr traurig ohne Grund. Ich gehe stark davon aus dass die Traurigkeit weck geht aber was ist mit dieser extrem veränderten optischen Wahrnehmung? Ich kann dazu im Prinizip garnichts im Internet finden. Geht das wieder weck? und vorallem was ist das überhaupt?

...zur Frage

Kommt der Mond immer näher zur Erde?

...mir kommt es so vor als sei der Mond näher an der Erde, als er es noch vor ein paar Jahren war!

Vor Silvester war der Mond am Abend riesig und auch heute morgen sah ich ihn und er wirkte echt riesig, so nah an der Erde!

...was steckt dahinter, ist es nur eine optische Täuschung oder so was oder an was kann es liegen? Denn sonst erschien der Mond nie so groß wie momentan.

...zur Frage

2 gegenüberliegende Wände mit dunkler Farbe streichen in quadr. Raum - optische Veränderung?

Hallo

Die Frage steht im Titel. Hier ein Bisschen besser erklärt: Verändert es die "Raumverhältnisse" optisch, wenn ich mit dunkler Farbe 2 gegenüberliegende eines quadratischen Raumes male? Erscheint eine Seite länger? Oder kommt es evtl. noch darauf an, wo die Fenster sind?

Vielen Dank für Eure Tipps!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?