Ist das Behinderten WC nur für Behinderte?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du kannst das WC für Behinderte benutzen, aber sie können das normale WC nicht benutzen. Denke darauf, und gebe ihr Vorrang. Sonst ist das für dich nicht verboten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du darfst auch als Nicht-Behinderter (existiert der Ausdruck überhaupt, er klingt so falsch, aber ich bin zu faul zum Googlen) die Behindertentoilette benutzen! Es steht dir frei - das Gebäude muss halt für jeden einen sanitären Bereich anbieten, sodass keiner benachteiligt wird! 

Genauso mit Rampen an Treppen und Aufzügen, wenn es ein öffentliches Gebäude ist. Soweit ich weiß... ihr könnt mich korrigieren, aber so habe ich es vernommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt kein Gesetz das es verbietet, aber irgend jemanden gehöhrt der Raum/das Gebäude und derjenige, darf bestimmen wie die Räume genützt werden. Kannst dich ja mal Offiziell bei Rektor über die schmutzigen Toiletten beschweren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

WEnn die Schule nicht will, das die Toilette von jedermann benutzt wird muss sie sie abschließen.

Ein Verbot gibt es meines wissens nach nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein, eine Ermahnung kanns nur geben, wenn ein behinderter daran gehindert wird, auf diese zu gehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

eine toilette ist eine offentliche Einrichtung also darfst du da eig. schon rein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HerrAnswer
17.05.2016, 20:59

Dieser Argumentation nach darf man sich auch einfach auf einen Behindertenparkplatz stellen. Denk noch mal nach.

1

Was möchtest Du wissen?