Ist Coca Cola Zero in der Diät okay?

7 Antworten

Den chemischen Mist solltest du nicht trinken wenn du abnehmen willst, vorallem weil die künstlichen Süßstoffe den Hunger auf süßes steigern werden. Trink lieber Wasser und Tee.

Naja. Das das Zeug nicht gut ist darüber müssen wir ja jetzt nicht diskutieren. Viel merken den Unterschied nicht zwischen Kalorien und Zucker. Cola Zero hat trotzdem noch sehr viel kalorien. Wenn du das mit dem abnehmen ernst meinen willst dann nimm dir einen Tag, einen cheatday' wo du dir mal 1,2 Gläser Cola nehmen kannst aber nicht mehr. Sonst wird das mit dem abnehmen nichts. Und das mit dem verteilt trinken bringt auch nichts. Du nimmst die Kalorien ja trotzdem zu dir

Das stimmt aber nicht. Cola Zero ist praktisch kalorienlos - schau´ auf die Nährwertangaben.

0
@Sarah3333

Da gibt's n Haken. Wenn du Cola Zero trinkst beim abnehmen und das mit workouts kombiniert wirst du fetter oder bleibst fett

0
@Deadrat

Der reicht hier nicht. Dass Zero nicht die allerbeste Getränkewahl darstellt, brauchen wir nicht zu diskutieren, aber wovon soll es "fett" machen, wenn keine Energie enthalten ist?

0

Zero-Cola sorgt für keine Gewichtszunahme, erst recht nicht zwei Flaschen aufn Tag verteilt. Über den Süßstoff da drinnen müssen wir ja nicht reden ;) das war ja nicht die Frage.

Ich würde dir eher abraten ColaZero oder so zu trinken. Wenn trink normale Cola EIN Glas, das wars dann.....ich bin absolut kein Fan von light oder zero oder so nen mumpitz

coca cola zero enthält aspartam und das ist giftig.

Was möchtest Du wissen?