Ist "bravecto" bei Katzen schädlich?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

nun wenn das zeug drin ist kriegt mans eh nicht mehr raus..

bravecto nur für hunde zugelassen. meine ärztin hat davon erzählt, bin aber trotzdem bei "meinem" flohmittel geblieben. ich bin zufrieden damit, never change a running system undso.

es wird wohl auch ohne zulassung schon oft bei katzen verwendet und anscheinend gut vertragen. habs gegoogelt als mir davon erzählt wurde, ich war neugierig.

was bei allen floh- und wurmmitteln passieren kann ist dass miez etwas schlapp wird für den rest des tages. mehr sollte nicht passieren

jedes medikament kann zu unverträglichkeiten führen. solltest du etwas bemerken was über müdigkeit hinausgeht ruf den tierarzt

wenn du dich unwohl fühlst mit dem mittel bitte das nächste mal um ein anderes flohzeug.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Arizoenlich
17.02.2016, 15:10

Mein Kater hat Schnupfen und eine meiner Katzen eine Blasenentzündung. Nur weiß ich nicht ob das mit dem Mittel zusammen hängt. :/

0

Hallo, Arizoenlich.

Das weiss wohl nicht mal dein TA und, vor allem, wohl nicht, dass Medis für Hunde nicht unbedingt für Katzen tauglich sind, da zu hoch dosiert.

Deine Katzen wurden ungewollt von dir und ihnen zu Teilnehmern einer Medikamentenstudie gemacht, solltest du dem TA auch keine Rückmeldung von der Wirkung von bravecto geben.

Weg mit dem Schrott und das alte Spot On wieder her während ein Fogger auch die adulten Flöhe, Larven und Eier in der Umgebung abtötet.

Den TA solltest du auch künftig meiden, denn wer mit meinen Tieren experimentiert, die Unerfahrenheit des Besitzers ausnutzt, ist ein Lobbyist der Pharmas, lG.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von palusa
12.02.2016, 22:42

laut meiner tierärztin ist bravecto im zulassungsverfahren und wird bald seine zulassung für katzen bekommen. wohl problemlos vertragen. habs allerdings auch nicht gegeben, laut google wirds alelrdings schon länger auch bei katzen verwendet

die dosierung für nen großen hund wäre sicherlich zu hoch. aber bei comfortis zb ist die dosierung pro kg körpergewicht für hunde und katzen gleich und es gibt ja auch kleine hunde

1
Kommentar von Arizoenlich
17.02.2016, 15:03

Hinzufügen muss ich: 
Sie haben Tabletten für Hunde 4,5-10 Kg bekommen, allerdings wiegen sie alle unter 4,5 Kg. Mein Kater hat einen Schnupfen bekommen und eine meiner Katzen eine Blasenentzündung. Ob das wohl damit zusammen hängt? :( 

1

Also ich habe seit fast 30 Jahren Katzen und auch schon mal ein Flohproblem gehabt. In diesen Fällen hat der Tierarzt früher Frontline Spot-on gegeben. Von dem Mittel was du schreibst, habe ich noch nie etwas gehört. Meine Katzen bekommen seit längerer Zeit zur Vorbeugung gegen Flöhe Advocate-Spot-on. Dass es Tabletten geben soll, die gegen lebende Flöhe helfen sollen, ist mir nichts bekannt. Es gibt wohl Tabletten die den Entwicklungszyklus stoppen. Aber gegen lebendige Flöhe helfen die wohl nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Arizoenlich
17.02.2016, 15:06

Die Flöhe sollen wohl den Wirt beißen und durch das Blut vergiftet werden. Nach 24 Stunden sollte ein Floh, der zugebissen hat, sterben.

0

Jedes Mittel was vom Markt kommt ist meiner Erfahrung nach leider nicht immer sehr hilfreich gewesen. Weder Pflanzlich, noch chemisch, noch sonst auf irgendeine Art und Weise hergestellte wundertrotpfen. Das beste was gegen Zecken und Flöhe gut geholfen hat ist... 

                    "KOKOSÖL"

Schmiere das der Katze mit einem Ohrenstäbchen an die "HAUT"  im Nacken, Hals, Kopf, Gesicht (zwischen den Schnurrhaare auch)  und Ohren Bereich, so bleibt das Ungeziefer fern. Der kleine Nachteil dran ist, man sollte das der Katze nach 3-4 Tagen wieder rauswaschen, sonst ferfilzen die Haare noch %) meine Miezen sind schon dran gewöhnt kurz am Hals gewaschen zu werden. Naja, sehr hilfreich, günstig, etwas umständlich und vor allem nicht schädlich. 

Versuchts mal aus.. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?