Ist bei einem Kaufvertrag auch noch eine Rechnung dabei oder erübrigt sich die?

2 Antworten

Es sind zwei unterschiedliche Formulare. Das eine besiegelt den Handel, die Rechnung schließt ihn ab. Oft werden Rechnungen noch im Anschluß gebraucht, Finanzamt etc. Da reicht der Kaufvertrag nicht aus, da Du ja noch zurücktrten könntest.

8

Und ist die Mehrwertsteuer auf einem Vertrag dann auch verzeichnet? Oder nur der Nettopreis?

0
48
@schurke

Im Kaufvertrag musst Du die MWST nicht unbedingt als Summe ausweisen, es reicht, wenn Du dazu schreibst, plus aktuell gültige MwST, Du kannst aber auch den Prozentsatz ausweisen.

0
28
@schurke

Im Endpreis ist der Mehrwertsteuer-Betrag in Höhe von ---- enthalten !

0

Kaufvertrag ist die gegenseitige Absichtserklärung, sozusagen.

Rechnung erfolgt in der Regel mit oder nach Lieferung, da die Lieferung normalerweise nicht mit Abschluß des Kaufvertrags zusammenfällt. Zusätzlich kann es dann noch einen Lieferschein geben - vor allem dann, wenn der Rechnungsempfänger ein anderer Mensch sein kann als der Leistungsempfänger (oft bei Firmen).

Lieferung auf der einen Seite und Begleichung der Rechnung auf der anderen Seite schließen dann den Kaufvertrag ab.

28

Ein Vertrag ist eine übereinstimmende Willenserklärung !

0

iPhone ohne Rechnung?

Hallo möchte mir einen gebrauchtes iPhone kaufen auf Kleinanzeigen.
Nun leider hat der Besitzer alles bis auf die Rechnung.

Reicht es da ein Kaufvertrag zu machen? Oder wie kann ich mich absichern ?

...zur Frage

Muss ich ein privat verkauftes Auto zurücknehmen ?

Hallo. Ich hatte vor vier Wochen ein Auto gekauft, was eigentlich für eine Cousine gedacht war. Da sich die Pläne der Cousine sich in Deutschland aufzuhalten kurzfristig geändert haben, habe ich entschieden das Auto wieder zu verkaufen (und konnte sogar 30Euro gewinn machen).

Im Kaufvertrag habe ich die gleichen angaben und Mängel genannt wie ich den Wagen gekauft hatte. Andre Mängel waren und sind mir auch nicht bekannt. Zusätzlich steht im Kaufvertrag "Gekauft wie Gesehen" hab ja ein Bild vom Kaufvertrag eingefügt.

Knapp eine Woche nach dem Kauf schreibt der Käufer mir eine Nachricht, dass das Auto viele Mängel hat. Und möchte den Wagen in einer Werkstatt prüfen lassen. Ich weiß aber Garnichts von diesen Mängeln. In der Zeit als ich das Auto hatte, war alles Super. Jetzt möchte er bestimmt, dass ich das Auto zurücknehmen oder die Reparaturkosten bezahle.

Bin ich jetzt verpflichtet das Auto zurückzunehmen oder irgendetwas zu bezahlen?

Was ich grade sehe ist, das her Käufer bei den Sondervereinbarungen kein "Ort und Datum" über der Überschrift eingetragen hat.

...zur Frage

Recht bei fehlerhaften Produktbeschreibung?

Guten Abend liebe GF-Community,

ich habe vor 2 Tagen eine Digitalkamera für meine Frau bestellt. Die Kamera, welche meine Frau möchte gibt es in 4 verschiedenen Ausführungen, wobei jeden Aufsteigende Ausführung von der Qualität und vom preis her höher ist als die vorherige. Optisch sehen sich alle 4 ausführen sehr ähnlich.

Im Internet habe ich die Kamera gefunden die meine Frau haben wollte (Ausführung 4), da die Kamera zu einem sehr guten Preis gebraucht zu bestellen war (400€) und der Neupreis bei ca. 1000€ liegt, habe ich mich nochmals versichert, dass es sich in der Produktbeschreibung um das Richtige Modell handelt. Modellbezeichnung, Specs und sogar das Gewicht haben mit den Daten der Ausführung 4 übereingestimmt, also habe ich die Kamera bestellt.

Heute ist die Kamera bei uns Zuhause angekommen. Verpackt war die Kamera in der Verpackung der Ausführung 4. Da sich meine Frau aber mit Kameras auskennt, hat sie festgestellt, dass es sich nicht um die wie in der Beschreibung und im Karton angegeben Kamera des Modells 4 handelte, sondern um die Kamera der Ausführung Nr. 1.

Nach einem Telefonat mit dem Händler, wollte dieser mir sofort eine Rückerstattung anbieten und die Kamera sofort abholen lassen.

Als ich dem Händler sagte, dass ich nicht das Geld erstattet haben möchte, sondern das Produkt möchte, welches ich Bestellt hatte, druckste er ein wenig rum und meinte er hätte keinen Einfluss auf die Produktbeschreibung, diese würde angeblich von E-Bay automatisch erstellt und er könne keine Haftung dafür übernehmen. Ein Anruf beim E-Bay Kundenservice bestätigte meine Vermutung, dass dies eine Lüge war und der Händler sehr wohl Einfluss auf seine Produktbeschreibung hat.

Meine Frage:

Ich meine mich daran erinnern zu können, dass ein Händler für fehlerhafte Artikelbeschreibungen selbst zur Haftung zu ziehen ist, immerhin ist er kein Laie sondern sollte wissen was er tut. Abgesehen davon besteht ein beidseitiger Kaufvertrag: Ich habe ihm das Geld überwiesen und er liefert mir die von ihm beschriebene Ware.

Welche Rechtliche Grundlage habe ich, den Artikel zu bekommen, welchen ich bestellt habe?

...zur Frage

Was ist eine "interne Verrechnung innerhalb eines Kalenderjahres"?

Hallo,

der Text steht im Zusammenhang mit einem Grundstückskauf

"Die Steuern und sonstigen öffentlichen Abgaben übernimmt der Käufer ab Übergabe. Auf das Erfordernis der internen Verrechnung innerhalb eines Kalenderjahres wurde hingewiesen".

Ist damit gemeint, dass manche Rechnungen / Abgaben von der Gemeinde nicht zum 01.01. eines Jahres, sondern irgendwo mitten im Jahres anfallen können und ggf. vorausgezahlt werden? Oder der Käufer rückwirkend bezahlen muss?

...zur Frage

Motorrad aus Belgien kaufen ohne Papiere nur Zollpapiere

Möchte mir aus Belgien eine Zündapp KS6oo kaufen es sind aber nur Zollpapiere vorhanden.Der Verkäufer sagt mit Kaufvertrag und den Zollpapieren hat man keine Probleme bei der Zulassung.Stimmt das oder was braucht man da sonst noch für Formulare?

...zur Frage

Gewährleitung durch Kaufvertrag

Hallo, ich habe eine Problem undzwar würde ich gerne ein Smartphone kaufen bei ebay- Kleinanzeigen und auch abhohlen. Nur leider hat der Verkäufer die Rechnung nicht mehr. Nun zu meiner eigentlichen Frage: Kann man die Rechnung durch einen privaten Kaufvertrag ersetzen? Somit wäre ja gewährleister das es nicht geklaut ist. Wegen dem Datum mach ich mir auch noch sorgen, da das Modell des Smartphone erst im Februar diesem Jahres herausgekommen ist, hätte ich ja auch wenn es einer der ersten Modelle wäre noch 1,5 Jahre Gewährleistung. Oder kann der Hersteller anhand den Artikelnummer das Datum herausfinden. Würde mich über eine schnelle Antwort freuen. MFG, Simon

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?