Ist Bauch einziehen ungesund?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das ist schwer zu sagen, natürlich fördert es Bauchmuskeln weil du ja etwas anspannst und damit trainierst.

Aber wenn du den Bauch zu stark einziehst tust du damit Darm und Organe aufeinander pressen und wenn du das ständig machst kann es Schäden geben.

Aber mal im ernst, so groß können die schäden nicht sein. In der öffentlichkeit zieh den Bauch ein, wenn du alleine bist oder unter Freundinnen kannst du ihm ja mal eine Pause gönnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von turalo
02.10.2011, 19:26

Was sollten denn da schwangere Frauen sagen? Deren Organe werden ordentlich zur Seite gerückt. Beim Baucheinziehen geschieht nichts mit den Organen - gar nichts.

0

Ehrlich gesagt weiß ich nicht ob es ungesund ist, jedoch werden die Innereien etwas gestaucht. Das sollte denen allerdings nichts aumachen.

ich denke vielmehr dass es eher gesund ist da man durch das Bauch einziehen auch den Rücken etwas steckt und grade steht / sitzt.

Zudem zieht jedes Model ihren Bauch dauerhaft ein. Ihre Muskeln haben sich schon so dran gewöhnt dass sie da garnicht mehr nachdenken müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß nicht wirklich ob es schädlich ist , aber ich weiß das ich auch seit schon ca. 5 Jahren immer wenn ich auch nur bei der Familie bin immer den Bauch einziehe..man bekommt wirklich viele Muskeln ;) aber ich muss sagen ich habe auch oft wirklich schlimme Rückenschmerzen , und wenn ich ihn auch nur kurz hängen lasse fühl ich mich schwer und mir wird schlecht....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich habe vor ca. einem Jahr angefangen meinen Bauch einzuziehen. Am Anfang hab ich es nicht lange durchgehalten und heute bin ich schon so weit dass es für mich ganz normal ist, unnormal ist jetzt für mich meinen Bauch "normal" zu lassen es ist einfach unangenehm. Bauchmuskeln habe ich sehr viele bekommen!!! Wenn ich ihn anspanne habe ich festere Muskeln als manche Jungs ;) Schäden merke ich nicht wirklich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist keineswegs ungesund. Man kann den Bauch ohnehin nur für einen begrenzten Zeitraum einziehen, dann geht es irgendwann nicht mehr. Schaden kann man sich damit in keinem Fall. Die Organe liegen ja nicht einfach so im Körper rum.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GutesMaedchen
29.11.2011, 22:51

Natürlich kann man den Bauch unbegrenzt einziehn. Übung macht den Meister!!

0

Du atmest so in den Brustkorb und trainierst dein Zwerchfell nicht mehr. Je nachdem, wie oft man einzieht, kann das zu einer kleinen Fehlhaltung kommen (Hohlkreuz).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bujin
02.10.2011, 19:27

Was genau hat denn dass Zwerchfell mit dem Rücken zu tun und wie soll man ohne Zwerchfell atmen? Das Zwerchfell ist der wichtigste Atemmuskel und lässt uns einatmen.

PS: Man atmet immer in den Brustkorb, nicht in den Bauch.

0

Es tut mir leid das sagen zu müssen, aber es ist sehr wohl schädlich ständig den Bauch einzuziehen. Da ist zum einen die psychische Komponente, da man in Gegenwart anderer Menschen nie völlig entspannt sein kann und immer diesen Bauch und seine Kontrolle im Hinterkopf hat. Zusätzlich verändert sich mit den Jahren der Gang, die Haltung und auch die inneren Organe funktionieren irgendwann nicht mehr einwandfrei, da auch die Atmung mit eingezogenem Bauch nicht mehr normal durchgeführt werden kann. Diese Symptome merkt man vielleicht nicht sofort, aber auf Dauer können maßgebliche, körperliche Schmerzen und Probleme entstehen. Ich kann allen Personen, die unter einem ständig, zwanghaft eingezogenem Bauch leiden diesen Artikel wärmstens ans Herz legen: http://www.koerpertherapie-zentrum.de/downloads/PDF_Deutsch/Baeuche_Bauchmuskeln... Auch ich habe lange Zeit den Bauch eingezogen und bin erst durch einen schweren Bandscheibenvorfall und Lungenprobleme auf die schweren Folgen für meinen Körper aufmerksam geworden. Dann habe ich begonnen, meinen Bauch immer mehr zu entspannen, habe dadurch auch abgenommen, weil die Verdauung besser funktioniert und mein Bauch hat sich von selbst normalisiert und steht jetzt bei weitem nicht mehr so hervor wie früher. Unter dem angegebenen Link findet man auch einfache Übungen für zu hause, die wirklich helfen und mein Leben verändert haben. Ich würde es niemandem mehr raten, den Bauch einzuziehen, dann dadurch verliert man so viel an Lebensqualität!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?