Ist 2500€ Einkommen netto im Monat wenig?

17 Antworten

Im Vergleich wozu? Wenig, viel, mehr, weniger sind alles Wörter, die irgendeine Vergleichsgröße brauchen.

Wenn dies der Durchschnittslohn ist, dann ist es nicht wenig, sondern überdurchschnittlich oder viel. Für einen Milliardär wäre das wohl eher sehr wenig Geld.

Also wenig in Bezug auf was?

Laut Statista verdient der "Durchschnittsdeutsche" 1945€ Netto im Monat.

Aber das ist natürlich auf alle Berufszweige bezogen und hat für die Beantwortung deiner Frage ggf. keine Aussagekraft. Als was arbeitest du denn und wie viele Stunden arbeitest du pro Woche?

Zumindest sind es 1400.- Euro weniger, als die 9 köpfige Familie in heiligenhafen Kindergeld bekommt...;-)

kommt drauf an, wo man wohnt, wieviel Personen, Ansprüche, etc. In München ist es wenig. In Ostfriesland viel...

55

sind ja nur 2 kinners dabei !

0

Was möchtest Du wissen?