Islamisches Kopftuch: Wie kriegen Musliminen den Buckel unter ihr Kopftuch?

 - (Islam, Kopftuch)

8 Antworten

Also ich kenne es so das man den Dutt dann mittig vom Hinterkopf macht. Und man dann zB.einen alten Schal dein wickelt oder eine dutthilfe benutzt. Aber eigentlich ist es ja verboten so einen Dutt zu tragen. Hoffe könnte helfen.

Es ist haram das kopfttuch auf diese Weise zu tragen, Grund : "Zwei Arten von Leuten des Höllenfeuers sehe ich nicht an: Menschen, die mit Peitschen wie Kuhschwänzen die Leute schlagen (d.h. Tyrannen u.ä,) und Frauen, die nackt sind, obwohl sie bekleidet sind; die verführen und verführt werden; deren Haare wie geneigte Kamelhöcker frisiert sind. Diese werden den Paradiesgarten nicht betreten und nicht einmal sein Geruch wird sie erreichen, obwohl er sehr weit reicht." (Hadith bei Muslim, Nr. 2128)

Was ich mich dann frage: Ist es demnach erlaubt, z.B. ein Duttkissen zu benutzen nicht weil es einen schöner macht sondern weil man findet dass es damit einfacher ist einen Dutt zu machen? Es hätte ja den selben Effekt.

Angst vor anderen zeigen (in kritischen Situationen) oder verbergen

Hallo,

ich bin an sich eigentlich ein Mensch mit recht guten Nerven, eher gelassen und zeige vorallem anderen selten Gefühle.

Jetzt ist es schon ab und zu so gewesen, dass ich und andere Leute (meistens Freunde) in Situationen gekommen sind, die entweder wirklich etwas gefährlich waren bzw es auf jeden Fall wirkten, oder die einfach angsteinflößend und gruselig waren. Das kennt ja bestimmt fast jeder.

Nun ist es aber so, dass ich in solchen Situationen IMMER "cool" bleibe, obwohl ich teilweise panische Angst im Inneren habe. Ich stelle mich einfach so, als wäre alles noch in Ordnung und als hätte ich absolut keine Angst. Natürlich heißt das nicht, dass ich mich dann extra noch in bedrohliche Situationen begebe! Und diese Gelassenheit und Furchtlosigkeit glauben die anderen immer, es ist noch nie vorgekommen, dass jemand auch nur ansatzweise gemerkt hätte, wie viel Angst ich hatte.

Jetzt frage ich mich, ob soetwas falsch oder oftmals richtig ist? Es ist für mich manchmal echt schlimm, äußerlich so normal zu bleiben und im inneren manchmal in einer Starre oder eben extremen Panik zu sein. Andererseits machen die anderen meistens dann so viel Streß und verbreiten die Angst, dass es wie eine Kettenreaktion ist und ich das Gefühl habe, dagegen arbeiten zu müssen weil sonst einfach "kopflos" gehandelt wird, jeder schreit und wegrennt. Die Panik die oft gegenseitig gemacht wird ist eh so schwierig aufzuhalten.

Wie seht ihr sowas? Habt ihr Erfahrungen damit, wie es ist wenn eine Gruppe (oder zwei Personen) sich gegenseitig in ihrer Panik "hochschaukeln"?

Lg

...zur Frage

Wie dauerhaft muss die Entscheidung einer Muslima zum Kopftuch sein?

Soweit mir bekannt ist, obliegt es theoretisch der Muslima, ob sie Kopftuch tragen möchte. Wenn ich das mitbekomme, dann scheinen viele Frauen sich als junge Erwachsene zu entscheiden, ob sie es tragen. In einer Dokumentation begann die Frau, Kopftuch zu tragen, weil ihr Ehemann das so wollte. (Ihre Worte.)

Aber wieso diese eine Entscheidung für ein Leben oder eine lange Dauer? Dürfte die Frau sich nicht täglich oder sogar unter Tage umentscheiden? Also z.B. am Strand das Kopftuch ablegen, um den Wind zu spüren?

Mir geht es darum, was die theoretische Lehre des Islam dazu sagt, also die Sicht von innen heraus, nach Auslegung sagen wir religiöser Führer. Dass in der Praxis und Tradition ganz andere Zwänge hineinspielen und dass in einem Rechtsstaat eine Frau das theoretisch halten kann, wie sie möchte, ist klar.

...zur Frage

Warum haben schlechte Menschen so viel Glück und Reichtum und guten geht es oftmals schlecht?

Wieso ist das so? Warum leiden die, die es am wenigsten verdienen am meisten, und schlechte Menschen ohne Gewissen, mit schlechten Absichten, Machtgier usw. kriegen alles, was sie wollen - gute Jobs usw. Warum? Was hat Gott (wenn es ihn denn gibt) sich dabei gedacht?

...zur Frage

- Hemd, Jeans (Levis 501), breite Ledergürtel- als Freizeitoutfit/Alltagsoutfit/ nach der Arbeit, Schule, Uni….. etc… als Mann im Vergleich zu anderen Männern-

Hallo,

ich wollte fragen und wissen, was ihr so als - Freizeitoutfit bzw. - Alltagsoutfit - und nach der Arbeit, Schule, Uni….. etc…

so trägt und ob ich mit meinem Outfit eher

  • overdressed?
  • underdressed?
  • oder o.k. ist?

auch im Vergleich zu anderen….

Ich weiß, man kann und soll tragen, was man möchte und was einem gefällt- ich würde aber gerne eure Meinungen haben. (und wie es euch gefällt)

Ich sehe immer wenig oder gefühlt immer weniger, die sich so außerhalb der Arbeit/des Berufes so recht aufwendig kleiden/anziehen- auch (und vor allem) Männer.

Nach der Arbeit und der Freizeit und bei so gut wie allen Wochenenden trage ich meine

  • Hemden (meistens Langarm oftmals schwarz (zur Vermeidung von Sichtbarkeit von Flecken oder weiß) etc…, habe auch Kurzarmhemden in vielen Farben)

  • meine Levis 501- lang- (wie auf dem Foto- meistens in diesen Waschungen- ich habe über 20 Levis Jeans zur Auswahl) und

  • meine geliebten, breiten, Ledergürtel mit sehr großen bis riesigen Schnallen (die mir Sicherheit geben und mit denen ich mich sicher gekleidet und wohl fühle, da sie nicht so eng sind und unangenehm sind, wie sie sich vielleicht aussehen…)

Danke für die Antworten……..

...zur Frage

Reinrassige BKH mit spitzer Schnauze + vielleicht unterentwickelt?

Hallo, wir haben eine nun 4 monat alte BKH Katze, die wir damals von welchen Russen abgekauft haben. Jedoch fragen wir uns, ob sie wirklich reinrassig ist, da sie eine doch sehr spitze schnauze hat, wenn sie futter bekommt, es in den mund nimmt und damit abhaut, kommt ans bein, will gestreichelt werden & wenn man sie dann streichelt, dann sucht sie meistens das weite, macht manchmal einen riesen buckel. Unser reinrassiger BLH Kater hingegen (mit ahnentafel & Stammbaum), hat hingegen ein plattes gesicht, ist ein total gemütlicher kater & weißt einfach das komplette gegenteil auf. Er tappt auch nicht mit den pfoten/krallen irgendwo bevor er sich hinlegt, was die kleine hingegen aber doch tut. Was haltet ihr davon? die katze war immerhin auch nicht gerade billig 2tens wäre da noch, kann es sein das sie geistig nicht so weit ist wie andere BKH's in ihrem alter, da sie nicht verünftig mauen kann, meistens sieht man dann auch nur wie sich ihr mund öffnet und garkein ton raus kommt & wenn ein ton raus kommt dann ist das so, als wenn wir menschen jemanden leise anhauchen. Ich lasse euch ein Foto von ihr mit hier bei. Gruß & dankeschön im vorraus.

http://www.myimg.de/?img=lalaf46fa.jpg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?