iPhone sauber machen, wie reinigt ihr euer Smartphone?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Reinigen: Abstreichen an der Kleidung. Baumwoll T-Shirts sind besonders gut geeignet.
.
Vorbeugen: Nicht immer mit den noch von Mc Donalds fettigen Fingern auf'm Display rumtapsen. Hände waschen, dann tapsen.

Tuh etwas Linsen- oder Glasreiniger auf ein Brillenputztuch und reibe damit dein Display ein. Falls du dein IPhone innen reinigen willst, musst du dir zuerst ein Set zum öffnen des Handys kaufen. z.b. http://www.ebay.de/itm/Reparatur-Offnung-Werkzeug-Set-Offner-fur-Apple-iPhone-3-3G-3GS-4-4G-4S-5-5s-5c-/271445516570?pt=DE_Handy_Organizer_Ersatzteile_Werkzeuge&hash=item3f3369e11a. Du musst aber aufpassen dass das Handy ausgeschaltet ist, bevor du es öffnest. Außerdem erlischt die Herstellergarantie, wenn du es selbst öffnest. Dann kannst du das innere mit einem trockenen Microfasertuch ( Brillenputztuch geht, aber auf keinen Fall Wettex oder Taschentuch ) auswischen

ich verwende PhoneClean von iMobie Auf chip.de findet man hier: http://www.chip.de/downloads/PhoneClean_60146026.html

Eigentlich werden alle Dateien im iPhone nicht wirklich gelöscht, auch wenn man diese im iPhone nicht mehr sehen kann. Diese werden nur in einem unsichtbaren Ort verschieben. Und wenn man Programm zum Wiederherstellen verwendet, werden sie wieder gefunden und angezeigt. Deswegen hab ich PhoneClean verwendet, um die unerwünschten Dateien wirklich zu löschen.

Nimm einfach ein Zewa und etwas Glasreiniger. Auf das Tuch, nicht direkt auf das Phone. Wasser geht auch.

nich naschen, dann wirds auch nich fettig :P

Was möchtest Du wissen?