Intel HD Graphics 4000 und Nvidia Geforce 720M in Laptop verbaut?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Intel HD Graphics 4000 ist der Grafikchip, der in als Onboard Grafikkarte in deinem Prozessor verbaut ist. 

die Nvidia GeFroce 720M wiederum ist eine ganz normale Grafikkarte.

Erwähnenswert wäre hierbei noch, dass die GeFroce 720M höchstwahrscheinlich immer nur dann genutzt, wenn ein Spiel am laufen ist. Wenn du aber nur z.B. Youtube Videos guckst, oder einen Film über dein Laufwerk abspielst hat es HP widerum so geregelt, dass dann die Intel HD Graphics 4000 genutzt wird, um Strom zu sparen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von solol86
09.03.2016, 21:45

Also bringt es keinen Boost, die schlechtere zu deaktivieren, oder?

0

Du hast zwei karten da in den meisten intel prozessoren eine onboard grafikkarte steckt (welche eigentlich nicht allzu gut ist) ich gehe mal davon aus das die gtx benutzt wird. Beide gleichzeitig sind aber nicht möglich da es zwei nvidia karten sein müssten damit das funktioniert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?