instagram Drohungen

2 Antworten

Für eine zwecklose Anzeige müsstet ihr eure Eltern mit zur Polizei nehmen. Da alles schon gelöscht ist, würde auch keine Staatsanwaltschaft da eine Sekunde mit Ermittlungen verschwenden.

Mir hat damals im Sandkasten mal einer ein Förmchen an den Kopf geworfen, vielleicht sollte ich ihn jetzt auch anzeigen...

Mal ehrlich, wenn ihr ausgelacht werden wollt, dann geht zum Anwalt. Ich würde aber vorschlagen, ihr löst die Sache selbst. Allzu groß dürfte der Kreis der Verdächtigen ja nicht sein. Vielleicht war es sogar jemand aus eurer Gruppe selbst, der sich einen Scherz erlauben wollte.

Was möchtest Du wissen?