Innerhalb eines Quartals zu zwei allgemeinen Ärzten (Hausärzten)?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Selbstverständlich kannst Du das, wir haben freie Arztwahl und es ist der Krankenkasse ziemlich egal, ob Du innerhalb eines Quartals einen Arzt, zwei Ärzte oder sogar 5 aufsuchst.

Wenn es danach ginge, hätte ich schon längst Probleme mit der Kasse bekommen. Da mir kein Arzt weiterhelfen konnte, war ich innerhalb eines Quartals bei mehreren Ärzten. lg Lilo

sahov 16.11.2016, 09:31

Falls er Österreicher ist (geht aus der Frage leider nicht heraus) stimmt das nicht.

Da kann man tatsächlich nur zu einem Allgemeinmediziner pro Quartal. Falls man den Arzt innerhalb des Quartals wechseln möchte, muss man das über die Gebietskrankenkasse beantragen.

1
LiselotteHerz 16.11.2016, 10:06
@sahov

Ach was, was für ein Umstand, wusste ich nicht. Zuweilen denke ich ehrlich gesagt auch nicht immer dran,dass hier ja auch Menschen aus der Schweiz oder Österreich schreiben.

0

eil ich finde es sehr auswendig, dass ich die weite Strecke fahren soll,
wenn ich zum Bsp. lediglich ein Medikament verschrieben haben muss,

sorry, aber das berechtigt nicht dazu, einen zweiten arzt aufzusuchen. du hast zwar freie arztwahl, aber dann hättest du gleich einen arzt aufsuchen sollen, der in deinen fahrplan passt...................

Xarddam 16.11.2016, 09:39

sagst Du, oder ist das gesetzlich geregelt ?

0

Was möchtest Du wissen?