Innere Unruhe nach dem Cola trinken?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da hilft nur aushalten bis es vorbei ist und küftig drauf verzichten.

Es liegt übrigens sicherlich nicht an der Cola, sondern (vermutlich) am darin enthaltenen Koffein und dem Zucker.

Probiere doch künftig einfach mal zum Vergleich Coke light koffeinfrei oder Coke zero koffeinfrei und schaue was passiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich vertrage auch keine Cola.

- Ohropax in die Ohren.

- Baldrianpillen ( enthalten allerdings geringe Mengen Alkohol ).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?