Inliner fahren bei nässe?

5 Antworten

Da der Rollreibungskoeffizient bei Nässe deutlich niedriger ist rutscht man natürlich auch schneller aus. Die Kugellager könnten durch das Wasser ausgewaschen werden und rosten, das dauert allerdings eine Weile und erfordert reichlich Wasser. Die Lager kann man aber auch tauschen.

Es wird mit Sicherheit rutschige Stellen geben, die man nicht erkennen kann, wegen Staub und Blütenpollen, also Vorsicht.

Natürlich rutscht Du leichter. Das ist zum einen schlecht für die Rollen (höherer Abrieb), in den meisten Fällen aber schlecht für Dich.

Wieso können wir in unseren neuen Inlinern nicht gerade stehen?

Hallo meine lieben,

eine Freundin von mir und ich haben uns neue Inliner gekauft. Sie dieses Jahr und ich 2 Jahre zuvor. Das Problem ist das wir beide in unseren Inliner schief stehen. Ich fahre schon sehr lange Inliner und hatte das nie, erst nach dem ich die neuen gekauft hatte. Ich hab sie nach den 2 Probeversuchen, deswegen noch nie nutzen können, weil ich so definitiv nicht fahren kann. Bei meiner Freundin ist das schon ziemlich schlimm mit den schief stehen, bei ihr "knickt" es quasi zur Seite weg, vor allen nach ein paar runden fahren. Meine Inliner waren sehr Billig von Aldi oder so damals, ihre allerdings wurden runtergesetzt bei Decathlon von 99,99€ auf 44,99€. Das ist das Model "INLINE-SKATES INLINER MASTER DF DAMEN FILA". Mich irritiert das so ziemlich weil ich von Decathlon immer nur gutes dachte und diese Inliner ja vorher auch nicht Billig waren. Laut den Bewertungen auf der Internet Seite von Decathlon wurde dieses Problem bisher nicht erwähnt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?