Inkasso?

6 Antworten

Mir kommen auf den ersten Blick die anfänglichen 58,50 etwas hoch vor. Aber hey, das hast du ja akzeptiert.

Jetzt frag einfach nach, wie sich die aktuelle Summe zusammensetzt. Ich tippe da auf irgendwelche Ratenzuschläge.

Hallo,

das du den Inkassofuzzies was Unterschrieben hast,war ein Fehler.Das kann man schon fast Schuldanerkennung sehen.Ich würde jetzt nochmals Forderungsaufstellung mir zuschicken lassen zwecks Prüfung ,am besten von einem Fachmann!

Das Unterschreiben war schlecht, lies noch mal die Vereinbarung durch! Wenn da irgendwas nicht drin steht, ist es eine Fantasiegebühr, die man nicht bezahlen muss. Ist durchaus möglich.

Mach' doch einfach einen Screenshot davon und bitte EOS um Erläuterung für die neuerliche Restforderung.

Es wird schon eine 'natürliche' Erklärung dafür geben.

Jetzt ist es schon zu spät , entweder Kostenaufstellung zu senden lassen oder die paar Euro auf einen Schlag noch Zahlen den bis die Aufstellung da ist,ist die nächste Rate fällig bzw. die letzte

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?