Inkassokosten, wie hoch sind sie?

4 Antworten

Danke für Deine Antwort. Laut dem Link darf es nicht höher als 58,50 € sein. Das scheint mir immer noch ziemlich hoch, aber wer zahlt schon gerne die Inkassogebühren... Aber ich verstehe immer noch nicht ganz, da die Betrag der Hauptforderung scheint irgendwie gar keine Rolle zu spielen, solange es unter 500 € liegt?

0

Zuviel

I.d.r wird intern mit O,3 RVG abgerechnet. Das sind bei Forderungen bis 500 € 15 € Dazu kommen 3 € Auslagenpauschale.

Ergo : 18 € an Inkassokosten

Sind in den 64,30 bereits interne Mahngebühren intus ?

Ist es Klarna/ coeo ?

Ja das kann sein.

Bin etwas verwirrt, nach dem ersten Kommentar auf meine Frage... die Antworten sind etwas wiedersprechlich...

0
@AstaZ

Aber Danke für Deine Atnwort :)

0

Ist möglich. Die Hauptforderung ist recht gering.

Danke für Dein Kommentar :)

Also die Höhe der Hauptforderung spielt in dem Falle gar keine Rolle?

0
@AstaZ

Das würde ich nicht annehmen. Bei erheblich höheren Forderungen werden sicher die Kosten auch höher angesetzt.

0

Was möchtest Du wissen?