In welchen Jobs kann man als Rechtsanwaltsfachangestellte arbeiten (abgesehem von einer Kanzlei)?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du kannst mit der Ausbildung auch im öffentlichen Dienst in Behörden anfangen. Erwarte da aber nicht das große Geld, da du für den Bereich nicht ausgebildet bist. Dort kannst du dann Stellen bis zur Gehaltsklasse E5 TV-L bekommen. Höhere Gehaltsklassen erst mit Aufstieg. So hat es eine Kollegin von mir gemacht. 

Die Arbeitszeiten in Behörden sind unterschiedlich aber meistens gibt es Gleitzeit von 06-09 Uhr(das heißt du kannst zwischen den Zeiten anfangen musst aber erst um 9 da sein). Und meistens geht ein offizieller Arbeitstag bis 15:30. Je nach Arbeit und Stundenkonto kann man aber bis 20 Uhr länger machen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?