In welchem Bundesland muss ich den Bafög beantragen, wenn meine Eltern in einem anderen Bundesland leben?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten


Zuständig für die Förderung sind die bei den Kreis- und
Stadtverwaltungen eingerichteten BAföG-Ämter. Beim Inlands-BAföG richtet
sich die örtliche Zuständigkeit in der Regel nach dem Wohnort der
Eltern des Auszubildenden. Nur in Ausnahmefällen ist der Wohnort des
Auszubildenden entscheidend.

Ausnahme wäre, wenn deine Eltern getrennt sind bzw. in unterschiedlichen Landkreisen wohnen.

http://www.bafoeg-rechner.de/FAQ/schueler-bafoeg.php?seite=2#p10

--> Meine Eltern waren verheiratet und lebten zusammen. Mein Bafögantrag wurde dort gestellt, obwohl ich und meine Schule wo ganz anders war.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube Du musst den Antrag in dem Bundesland stellen, indem sich deine Schule befindet - so war es zumindest bei mir. 

www.bafoeg-online.nrw.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?