In Deutschland oder in England Pfund wechseln, was ist besser?

7 Antworten

Besser in England. Deine ganz "normale" Bankkarte (ec) soltest Du nur im Notfall nutzen, da fallen meist erhebliche Gebühren an, wenn Du Geld am Automaten ziehst.

Eine Kreditkarte ist sicher empfehlenswert, oft auch im ersten Jahr kostenlos. Wenn Du sie dann nicht mehr willst / brauchst, teilst Du es Deiner Bank mit.


Ich wechsel hier. Dort ist es in den einzelnen Banken (nicht am Flughafen oder so) eeeetwas günstiger. Da du aber vermutlich keine riesigen Reichtümer mitnehmen möchtest, nimmt sich das ohnehin nicht viel.

Lohnenswert wäre tatsächlich eine Kreditkarte. Die Auslandsgebühren sind meist noch niedriger als die Tauschgebühren und in GB wird das Meiste mit Kreditkarte gezahlt, die Akzeptanz ist also groß.

Also für England tausche ich immer schon hier das Geld, wenn ich nach Ungarn fahre, mache ich es erst dort.

Was möchtest Du wissen?