In den Ferien schon für Abitur lernen?

5 Antworten

Hatte damals im Herbst angefangen. Hatte aber nur den Stoff ab 12/1 gelernt und dann kontinuierlich nach vorne. Aber auch nur in meinen Prüfungsfächern, versteht sich. War garnicht so ein großes Ding. In Deutsch die Grundlagen für Textanalyse, ein bisschen von Faust & Co. Englisch nur ein bisschen Landeskunde. Bio war schon intensiver. In Geschi kann ich mich auf mein Gedächtnis verlassen. Mathethema für Präsentation wurde erst nach den schriftlichen aufgegeben, deswegen konnte ich es erstmal weglassen. Ergebnis: 1, 4

Also ich mache genauso wie du im April Abi und ich denke noch nichtmal daran jetzt schon zu lernen!! Das ganze Schuljahr war viel zu anstrengend, sodass man sich mal richtig erholen muss !! :D Gönn dir das noch, denn nach den Sommerferien wird es wieder super anstrengend!! Also ich denke, dass ich erst im Winter anfange, dann ist auch das 1. Hj. der 12 fast vorbei und man kann richtig lernen!! Danach kommt ja eh nicht mehr viel neuer Stoff, sodass du dann richtig Zeit hast!! Und wenn du schon lernst, dann nur in den Abifächern ( in den ersten 3 vll.) , der Rest wäre unnötig ^^

Falsch ist das sicher nicht. Man kann aber auch entspannt lesen. Z.B. eine Roman namens "Fermats letzter Satz". Da wird auf lockere Art Mathe, in etwa auf AbiNiveau, erklärt. Oder einen Roman in der Sprache, mit der Du Abi machst. Englisch, Französisch.

Wann faengt man an fuers abi zu lernen?

Hallo ich bin in der 12. Klasse an einem gymnasium in sachsen-anhalt. Wann sollte man anfangen zu lernen wenn im mai die abipruefungen sind?

...zur Frage

Geschichte Abi 18?

Hi 👋🏻

ich schreibe bald Geschichte Abi und bei uns ist es so dass man sich für einen Aufgabenteil entscheiden kann. Also ich hatte jetzt vor das zu lernen bzw zu wiederholen was ich am besten kann und die anderen Themen einfach gar nicht zu betrachten. Haltet ihr das so für sinnvoll? 😂

...zur Frage

Wie habt ihr euch effektiv auf euer Abi vorbereitet?

Ich habe nächstes Jahr im April mein Abitur (LKs = Deutsch & Pädagogik, 3tes Fach = Biologie, 4tes Fach = Englisch (mündlich) und möchte in ca. 2 Wochen, nach Weihnachten anfangen dafür zu lernen und Themen zu wiederholen.

Habt ihr Tipps, wie ich es schaffe, in insgesamt 3 Monaten den kompletten Stoff zu beherrschen? Hattet ihr einen Lernplan? Wie seid ihr vorgegangen?

Ich würde mich sehr freuen, wenn mir jemand gute Tipps geben könnte, der sein Abi erfolgreich bestanden hat !

Mfg UnderTheSkin

...zur Frage

Aufs Abi lernen

Also ich habe vor in den Weihnachtsferien anzufangen aufs Abi zu lernen, zumindest auf Bio und Mathe. Jetzt ist es aber so, dass Bio ja mega viel ist und ich weiß nicht wie ich mir das fast 3 Monate merken soll, also wenn ich dann alles durchgelernt habe, habe ich das vom Anfang ja wieder vergessen. Ich weiß ich sollte wiederholen aber es werden ja immer mehr Seiten die ich dann schon gelernt habe und ich kann ja nicht jeden Tag 50 oder noch mehr Seiten wiederholen! Wie habt ihr das denn gemacht?

...zur Frage

Steckbrief in Abizeitung lustige antworten?

Hallo, ich brauche Hilfe und zwar sollen wir für unsere Abizeitung ein paar Fragen beantworten. Ich würde mich freuen, wenn vielleicht jemand ein paar lustige Antworten hätte.

Mein Highlight der Schule war ...
Mein Rat an jüngere Schüler ist ...
Am meisten vermissen werde ich ...
Schulzeit in drei Worten:
Da sehe ich mich in 10 Jahren:
Ohne ... hätte ich das Abi nicht geschafft.

...zur Frage

stattfindet oder statt findet?

Hey!

Die Konjugation von stattfinden hat mir auch nicht weitergeholfen.

Text:

Danke Tim, ich bestätige Dir den Termin, der am xx.xx.xxxx um xx:xx Uhr stattfindet.

Ich weiß, dass man schreibt: Der Termin findet statt, oder er findet statt.

Aber schreibt man nun stattfinden oder statt finden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?