In Autohaus gehen ohne was zu kaufen?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Natürlich ist das möglich, die Verkäufer freuen sich über jeden Kunden. Das ist wie im Kaufhaus, Du schaust dir schöne Sachen an ohne zu kaufen.

Du kannst dir auch Angebote machen lassen und die Preise vergleichen, solange Du keinen Vertrag unterschreibst, musst Du auch nichts kaufen. Lass dir auch Prospeckte und Preislisten mitgeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenns nicht gerade Ferrari ist, ist das im Allgemeinen möglich.

Du kannst auch gerne sagen, dass du dir im Moment kein Auto kaufen möchtest, dich aber schon mal vorab informieren möchtest für den nächsten Kauf oder dass die Eltern über ein neues Auto nachdenken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist schon möglich.

Viele Leute gehen in regionale Autohäuser und informieren sich erstmal. Die meisten kaufen dann hinterher sowieso irgendwo weit weg im Internet weil sie eine Kleinigkeit sparen oder es zumindest meinen oder beim EU-Neuwagen Händler^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hab ich in meiner Jugendzeit auch gerne gemacht. Ich bin sogar ein Schritt weiter und hab die Autos probe gefahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich kannst du das. Von 20 Leuten die im Autohaus sind kaufen in 99% nur 1 oder 2 wirklich was.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Christophror
06.11.2016, 10:36

*der Fälle

0

kannst du machen , solange du nicht wie ein kind aussiehst oder sogar eins bist, hat da niemand was dagegen. kannst ja vortäuschen dich für ein auto zu interessieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist 14 Jahre alt. Also werden sie Dir, wenn sie freundlich drauf sind, sagen: "Klar Junge, darfst Dir die Karren angucken". Mehr werden sie Dir nicht erlauben. Ich empfehle Dir den Besuch einer Automobil-Messe, da hast Du deutlich mehr von.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich geht das. Wende dich zuvor an einen Verkäufer und frage höflich. Er wird es dir sicher erlauben wenn du nicht gerade schmutzige Sachen an hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du wie ein potentieller Kunde auftrittst, und nicht gleich sagst, dass Du nichts kaufen möchtest, sollte das kein Problem sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar warum soll das denn nicht gehen? Du warst du bestimmt auch schonmal in einem Modegeschäft und hast Sachen anprobiert und dann schlussendlich trotzdem nichts gekauft. Ist quasi das selbe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na klar ist das möglich. Das nennt man information .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man wird dir ansehen, dass du ein Kind bist und dich rauskomplimentieren...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?