Igel und Elektrozaun

5 Antworten

Wenn du dem Knacken nachgehst, wirst du sehen, dass an diesen Stellen Funken überspringen (zu Gras, Zweigen etc.). Nimm eine Heckenschere und beseitige diese Kurzschlüsse, dann hört das Knacken auf (oder bitte den Nachbarn, das zu tun, denn es ist in seinem Interesse. Zuviele Kurzschlüsse machen den Zaun nämlich unwirksam). Diese Elektrozäune sind eigentlich für größere Tiere (Schafe, Rinder) gedacht. Wenn sich tatsächlich kleine Tiere darin verfangen und zu Tode kommen, muss der Zaun entfernt bzw. die Spannung reduziert werden (was meistens kaum möglich ist).

wenn dadurch tiere sterben, ist es verboten! sag das der abwehrzaun wider weggenommenweren soll ansonsten rufst du mal in der polizei bzw. tierschutzverein an!

Ja, du solltest da aktiv werden!

Ordnungsamt informieren,wenn das nicht hilft sabotieren.

Mein Nachbar pinkelt ständig in unseren Garten, wenn meine Eltern weg sind!

Was kann ich dagegen machen? Der Nachbar sollte sich schämen. Er steht bei sich und pinkelt über den Zaun ins Gemüsebet, kein Scherz. Einmal pinkelte er vom Balkon runter. Meine Eltern glauben es mir nicht, was kann ich machen? Der Nachbar ist echt scheinheilig und trinkt immer Alkohol.

...zur Frage

Der Zaun zum Nachbar ist mit einer Kletterhortensie bewachsen.Der Nachbar schneidet die auf seiner Seite wachsenden Triebe .Er muss den Abschnitt entsorgen ?

Ich habe nichts dagegen, dass der Nachbar die Kletterhortensie auf seiner Seite nach eigenen Vorstellung schneidet. Den Abschnitt muss er jedoch selbst entsorgen und nicht mir auf das Grundstück werfen.

...zur Frage

Gefährlicher Baum auf dem Nachbargrundstück!

Heute nacht wurde bei dem Sturm ein großer Ast eines Baumes auf dem Grundstück unseres Nachbarns erheblich angeknackst. Wenn der runterkracht, fällt er auf unseren Zaun und Garten. Muß unser Nachbar präventiv etwas dagegen tun?

...zur Frage

Darf ich an einer Wiese, ohne Tierhaltung, einen Elektrozaun aufstellen, um meine Wiese vor Betreten zu schützen ?

.... nur nochmal zur besseren Verständnis.... nicht ich will den Zaun aufstellen, sondern der Zaun steht schon an einem Wanderweg, an dem wir immer lang laufen. Da schon mehrfach Kinder und Hunde dran gekommen sind, ist nun die Frage, ob dies rechtens ist. Im Internet habe ich leider nichts gefunden und hoffe nun, dass hier jemand eine Idee hat, wo sowas stehen könnte !

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?