Ich wurde bei Ebay Verarscht

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r Looltar,

bitte achte darauf, dass es nicht erlaubt ist, auf gutefrage.net illegale Inhalte zu veröffentlichen. Dazu gehört auch eine Frage nach illegalen Handlungen.

Bitte wirf hierzu nochmal einen Blick in unsere Richtlinien (www.gutefrage.net/policy) und halte dich an diese, da ansonsten dein Account gesperrt wird.

Vielen Dank für Dein Verständnis!

Herzliche Grüsse

Eva vom gutefrage.net-Support

13 Antworten

Was schwebt dir denn jetzt als Hilfe vor? Verlange doch von ihr einen Nachweis, dass es eine Fälschung ist. Worum geht es denn jetzt genau? Will sie das Geld zurück oder was? Ich werde nicht ganz schlau aus deinem Text.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Käufer soll einen Nachweiß vorlegen das die Tasche nicht echt war, was er wohl nicht kann.

Sollte der Käufer nicht reagieren und auf Anfragen sich nicht meldet,

kann man eine Anzeige bei der Polizei Online-Wache der Bundesländer wegen Online-Auktionsbetrug erstatten. Hier kann die Auktionsnummer, Käufername und die Daten des Käufers angegeben werden. Alles andere wird von der Polizei geregelt(Abfrage der Adressdaten bei Ebay, Anruf beim Käufer, Vorladung, Weitergabe der Daten an die Staatsanwaltschaft). Habe damit immer Erfolg gehabt und meine Ware oder mein Geld danach erhalten.

Eine Meldung bei Ebay bringt da meistens nicht viel!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das gibt es normalerweise nicht das Ebay einfach ohne Rücksprache dem Käufer das Geld zurück zahlt. Dann könnte ich mir jetzt bei Ebay was kaufen dann melde ich das die Ware nicht echt ist und bekomme mein geld wieder ,oder was.Nein das geht nicht. Mit Ebay selber klären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TomRichter
04.10.2011, 18:35

Das gibt es normalerweise nicht

Glaubst Du? Dann lies' die mal die AGB von paypal durch :-(

0

Wenn dann hätte sie nur (eigentlich auch das nicht) ein Recht auf Geld zurück gehabt, wenn sie Dir die Tasche zurückgeschickt hätte und dann das Geld gefordert hätte. Sie hat jetzt die von ihr ersteigerte Ware nicht mehr - also bekommt sie auch kein Geld. Das kann ja wohl nicht angehen, dass man das Geld fordert, ohne die Ware zurückschicken zu können !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du die Tasche verkauft hast, hast Du doch auch dein Geld bekommen. Wo ist also das Problem. Wenn nicht, schalte die Polizei ein. Das lässt sich dann nicht über Ebay regeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also das Geld ist bei Pay Pal und wurde ihr zurück geschickt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nussbecher
04.10.2011, 17:33

Dann fordere dein Geld ein. Informiere Ebay über diese Bieterin und verlange von ihr einen Beweis, dass die Tasche eine Fälschung ist, ohne Beweis, kannst du sie wegen Betruges anzeigen.

0

Nichts zurückzahlen.

Das sind halt Betrüger. Wenn sie die Tasche nicht mehr hat und nicht beweisen kann das es ein Fake war brauchst du dir keine Sorgen machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von user1545
04.10.2011, 18:19

du bist lustig: "nichts zurückzahlen".

Glaubst du, paypal fragt da vorher nach? Die erstatten, ziehen dem VK das Geld ab und damit ist die Sache für pp erledigt.

0

du bist 14 jahre , wieso hast du ein ebayaccount / paypalkonto ?

beides ist erst ab 18

dir ist hoffentlich klar das ebaykids im sicherheitsforum landen .

http://www.telemedicus.info/urteile/Internetrecht/899-KG-Berlin-Az-4-1-Ss-18109-13009-Strafbarkeit-der-Anmeldung-bei-eBay-unter-falschem-Namen.html

bis zu 5 jahren freiheitsstrafe oder geldstrafe.

ab 14 ist man strafmündig :-D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von user1673
04.10.2011, 18:45

Wirklich super! Fühlt sich von ebay "verarscht" und vergisst vollkommen, dass er erst einmal ebay und Paypal mit falschen Angaben "verarscht" hat.

1

Auf jeden fall gieb dir ein nachweis für die vernichtung sonst kann ja jeder sowas behaupten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dir ist nicht zu Helfen,da Du garnicht bei Ebay verkaufen darfst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wo ist das problem? schickst einfach das Geld nicht zurück. Privatverkauf. kein Umtausch möglich. und wenn doch. dann muss sie die Ware zurück schicken. da sie die ware nicht hat, ist das problem doch geklärt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Anwalt würde ich mir nehmen!

Lass Dich nicht über den Tisch ziehen!

Poste mal die Artikelnummer!

Schaue es mir gerne mal an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Looltar
04.10.2011, 17:37

Die Artikel Nummer habe Ich leider nicht und im Angebot habe ich sie auch nicht angegeben. Jetzt habe Ich leider nichts. Das Geld wurde über Pay Pal an sie zurück überwiesen.Würden sie mir Raten bei der Polizei eine Anzeige zu machen obwohl ich keine Beweise habe ... da die Tasche vernichtet sein soll! Vielen Dank für ihre Hilfe im voraus

0

Das ist heftig.

Schick mir bitte mal die Artikelnummer des Verkaufs und den account-Namen der Käuferin per Freundesantrag oder Kompliment.

Was paypal angeht:

Hat paypal schon entschieden??

Ich hoffe, dein pp-Konto war leer??? oder wurde das Geld eingefroren??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?