Ich will nicht zur J1!

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Vorsorgeuntersuchungen sind keine Pflicht, sondern ein Angebot der Krankenkasse, dass Du nutzen solltest, um eventuelle Krankheiten oder Entwicklungsstörungen frühzeitig zu erkennen. Das mit dem Wiegen hat auch seinen Sinn. Wenn Du zu wenig ist, wächst Du auch nicht und ab 16 ist das Größenwachstum abgeschlossen bei Mädchen. Dann bleibst Du klein. Du wirst noch oft im Leben zur Blutabnahme müssen, das ist echt kein Ding. Also halb so wild! Du solltest aufjedenfall mit Deiner Mutter darüber sprechen, dass Du zu einer Ärztin/einem Arzt gehen kannst, die/der Dir sympathisch ist und der/dem Du vertraust. Da hat jeder ein Recht drauf!

Du solltest schon hingehen. Allerdigns solltest du auch mal darüber nachdenken den Arzt zu wechseln, denn Vertrauen scheinst du ja zu deiner Ärztin nicht zu haben. Und das wäre ernorm wichtig. Nicht nur für die J1. Und klar sind fragen unangenehm wenn man zuwenig wiegt( vielllicht auch noch magersüchtig ist - dann kommt in deine Augen nämlcih was was du gar nicht gebrauchen kannst: nachbohren, Therapie usw.) Aber das ist wichtig, du hast dein ganzes Leben noch vor dir. Das mit den Tagen ist doch kein Problem. Allerdings musst du nicht sagen ob du schon Sex hattest ( was in deinem Alter eh verboten ist)

Hatte ich ja auch nicht :D aber das geht sie ja nix an oder?

0
@Janinechen1311

Nein DAS geht sie nun wirklich nichts an. Und wenn du auf eine Frage nicht antworten willst das sagst du das einfach. Es ist aber nicht wirklich sinnvoll auf alle Fragen nicht zu antworten.

0
@Janinechen1311

janinechen . Du tust ja gerade so, als würden deine Angaben auch nur igend jemand persönlich interessieren. Das tun sie nicht !!

0
@garteln

Stimmt schon, aber manches möchten Jugendliche halt doch nicht sagen. Und so lange es nicht für die gesundheit wichtiges ist, sollte man das akzeptieren.

0

Mal abgesehen davon, dass das Ganze völlig harmlos ist, solltest du dir klar machen, dass du so oder so mal zu ärztlichen Untersuchungen MUSST. Die Leute untersuchen dich doch nicht, um dich zu ärgern, sondern um dir zu helfen, um Probleme möglichst früh zu erkennen und deine Gesundheit zu schützen.

Was möchtest Du wissen?