Ich will nicht zum Geburtstag einer Freundin! (Ausrede)?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Willkommen im Club. :-) Ich hasse es ebenfalls mit vielen Leuten zu feiern und ich war sicherlich schon seit drei Jahren nicht mehr auf einem Geburtstag, trotz Einladungen. Ausreden zu finden, die auch gut sind, ist hierbei aber echt schwer. Die beliebteste ist wohl die „Ich bin Krank“-Ausrede. Aber weil sie so beliebt ist, kauft man sie nicht mehr so wirklich ab. Also ... Man muss schon kreativ sein. Z.B.: „Ein Verwandter ist vor kurzem gestorben und ich muss zur Beerdigung.“ Oder wie wäre es mit „Ich kann leider nicht, weil meine Freundin ihre Konfirmation und das ist ein einmaliges Ereignis. Zu deinem Geburtstag kann ich auch nächstes Jahr kommen ... “ usw. ;-) Sei kreativ. ^.^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gatoya
25.10.2012, 17:48

Ja endlich mal eine Antwort die nützlich ist ! Ich war schon am überlegen zu sagen das wir nach Hamburg fahren müssen (von mir c.a. 4 stunden entfernt) weil meine Eltern irgendeine aufführung gebucht haben oder so aber das wäre schwer wegen meiner ex die gegenüber wohnt :/

0

Sag, dass dein Großonkel (oder jemand anders den deine Freundin von deiner Verwandschaft nicht kennt) am Freitag gestorben ist und du zur Beerdigung musst und das du momentan nicht in Partystimmung sondern in Trauerstimmung bist. (Ich weis, man sollte nicht mit dem Tod scherzen aber wenns unbedingt nötig ist kann mans ja als Ausrede nehmen.)

Oder du sagst deine Eltern verbieten dir es, weil am Wochenende Verwandschaft oder Bekannte aus Amerika kommen oder so und das du bei so einem besonderen Anlass wenn die schon so weit hergereist sind um dich und deine Familie zu sehen, nicht weggehen darfst weil die jetzt eben da sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gatoya
25.10.2012, 17:54

Ja das mit dem Tod hab ich mir auch schon überlegt aber das ist wirklich bisschen schwierig :-/ aber das mit dem familienbesuch wäre eigentlich nicht schlecht nur das der besuch aus australien kommen würde den dort habe ich wirklich verwandte und sie weiß es :-) eine überlegung wert !

0

sag ihr doch, dass du bei deinen verwandten bist und nicht kommen kannst, aber du must tun als ob du es ernst meinst sag z.b.: (schade das ich nicht kommen kann. ich würd kommen, aber leider kann ich nicht.) sie wird es schon aktzeptieren :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag einfach das Du total erkältet bist oder Magen-Darm hast am Samstag Mittag ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gatoya
25.10.2012, 17:43

hätte ich ja machen können das problem ist das meine ex direckt gegenüber wohnt und es auffallen würde :-/

0

sag ihr das du krank bist oder an dem tag eine feier von verwandte oder so sind :0 oder du sagst die wahrheit xP

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gatoya
25.10.2012, 17:45

Das wäre Selbstmord ! Einer person wie ihr sagt man bei sowas nicht die wahrheit ! X(

0

du musst Vokabeln lernen ansonsten hast du Hausarrest :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?