Ich will nicht mehr zuhause leben

3 Antworten

Hallo MauerBlume,

Du koenntest Dich ans Jugendamt wenden, aber die schreiten nur ein, wenn zwingende Gruende vorliegen, wie z.B. Verwahrlosung und/oder Gewaltanwendung, etc.

Ein Mitarbeiter kommt zu Dir nach Hause, ueberprueft Deine Angaben, und anschliessend kommst Du ins Heim.

Meinst Du, dass es Dir dort dann besser geht als zu Hause ?

Liebe Gruesse

Ich meine in einer wg fuer mädchen meine güte

0

hallo,

sowas kenne ich gut. Man ist mit allen belastet Schule,Familie und so weiter. Es ist schwer alles unter dem Hut zu bekommen,aber Machbar . Wenn du Propleme hast setze dich mit deinen Eltern z.s und wenn das nicht geht rede mit deinen freunden oder telefonier die ,,jugend hilfe´´ an . Aber lauf auf keinen fall von zuhause weg ,dass bringt nur unglück ;(

Lg

mit 18 ausziehen

Ab wann darf man von zuhause ausziehen?

Hi , ich wollte mal Fragen mit wieviel Jahren man von Zuhause ausziehen darf zu einer Person (über) mit 18Jahren? (ist wirklich wichtig ich halte es bei mir zuhause nichtmehr aus..., )

Bitte Antwortet

...zur Frage

Ich halte es nicht mehr zuhause aus, sollte so schnell wie möglich ausziehen?

...zur Frage

ich will raus aus zuhause?

bin 19 und ich will nicht mehr zuhause leben. es sind halt ganz miese zustände mit meinen eltern und ich will wissen was ich machen kann

...zur Frage

Während Ausbildung ausziehen zuschüsse?

Ich halte es nicht mehr aus und habe keine lust mehr zuhause zu wohnen alles zu eng und meine Eltern sind schwierig .

ich werde jetzt am 05.02.2014 19 Jahre alt befinde mich in meiner erst Ausbildung

...zur Frage

Unter 18Jahre ausziehen?

Hallo, Ich komme zuhause einfach nicht zurecht mit meinen Eltern. Sie würden mir aber keine Erlaubnis zum Ausziehen geben. (Bin bald 17jahre alt) Mache bald auch meine Ausbildung und hätte somit auch etwas Geld. Kann man sich irgendwie anders eine Genemigung zum Ausziehen unter 18 oder so besorgen? Lg

...zur Frage

Wie kann ich meine eltern zum ausziehen überzeugen?

Bin 13 und will ausziehen (natürlich mit meiner familie). Ich halte es zuhause nicht aus, kein eigenes zimmer, jugendliche kiffen, kann mich beim lernen nicht konzentrieren, null privatsphäre, bin deprimiert. Ich habe schon versucht mit ihnen zu reden aber sie nehmen mich nicht ernst und wenn ich mit argumenten komme, verstehen sie mich einfach nicht.

Wie kann ich sie sonst noch überzeugen? Bitte helft mir ich bin am ende ;(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?