12 Antworten

Es ist nicht zugelassen das Besucher in Zoos Raubtiere (Pandas zählen dazu) anfassen. Die Gefahr dabei von dem Tier angefallen zu werden ist zu hoch. Selbst wenn mal Ausnahmen gemacht würden ist es ja so wenn einer das Tier anfasst und andere sehen das dann wollen sie alle das Tier anfassen. Dann ist es auch nicht mehr zu verhindern das das Tier irgendwann jemanden anfällt. Der große Panda ist ohnehin ein sehr sensibles Tier das nur sehr schwer zu halten und daher auch nur sehr selten in Zoos. Aus dem selben Grund ist es auch oft verboten Papageien zu streicheln. Die Tiere würden irgendwann einfach zu sehr irritiert werden und da viele Papageien jede Menge Kraft in ihrem Schnabel haben sind die Tiere oftmals durchaus in der Lage Finger ab zu hacken usw.

Hallo,

in Deutschland gibt meines Wissens nach nur im Berliner Zoo Pandabären.

Und da diese Tiere sehr empfindlich sind und sehr selten, gibt es KEINE Möglichkeit, als Besucher mit ihnen zu spielen.

Außerdem sind Tiere kein Spielzeug!

Ich muss den anderen zustimmen!

Hier in Deutschland ist das zum Glück verboten und wo du evt.Pandas findest wird im Zoo sein wo du die Tiere aber auch nicht auf den Schoss nehmen kannst außer du wirst Tierpfleger was aber glaube ich nicht funktonieren wird da du ja ne andere Ausbildung hast.Und nochmal zum Zoo, Die Tiere gehören nicht ins Zoo sondern in freier Wildbahn(auch alle anderen Tiere)

Wo du Pandas finden würdest wäre in China oder Thailand aber was trodtzdem Tierquälerei wäre!

Pandas gehören in die Natur und nicht in Zoos oder andere Haltungen!

Und wie die anderen mitmenschen schon gesagt haben Pandas sind keine Kuscheltiere!!!

Obwohl es noch Babys sind heißt es nicht das es nicht wehtut wenn sie beißen!!!

Man darf nicht vergessen das Panda eine gefährdete Art ist und nicht in Zoo gehören!!!

!!!!!!!ich habe mir das Video von Anfang bis Ende angeschaut und es ist mir egal ob ich hier ein paar Rechtschreibfehler habe!!!!!!!!!

Was möchtest Du wissen?