Ich will Löten .. aber was mit was .. und gehts auch ohne Flussmittel?

7 Antworten

Würde mir an deiner stelle lieber ein Bier rein "löten" als da jetzt rum zupfuschen. :D

Ne spaß also das geht auf ohne Flussmittel. Zum üben könntest du dir ein Kabel nehmen zwei Enden abisolieren und dann zusammen löten. Schau am besten mal auf Youtube da gibt es einige Videos welche dir das alles erklären. Somit lernst du was und bekommst Ideen was du machen könntest.

Würde nicht sagen dass du gleich an einer Rauchvergiftung stirbst. Allerdings sind die Dämpfe äußerst Giftig und du solltest vermeiden sie einzuatmen. Ich vermute mal dass du keine extra Absaugung besitzt, deshalb solltest du unbedingt an einem Belüfteten Arbeitsplatz arbeiten. Damit du dass nicht alles einatmest und keine frische Luft mehr im Raum hast.

 Bierchen reinlöten is auf jeden fall auch ne idee ! :D oder gleich einbetonieren ...
 alles klar .. ja da war ich schon bisschen unterwegs auf youtube hab auf jeden fall hilfreiches gefunden ...  und für frischluft werd ich sorgen ...  danke dir :)

0

explodieren wird nichts so lang du nicht gerade einen benzintank löten willst.aber flussmittel ist schon wichtig sonst wird das nichts.rauch beim löten ist normal,dann eben das fenster auf oder dampfabzug laufen lassen

Weichlöten? Hartlöten? MIG-Löten? Wie wärs wenn du dir ein Fachbuch über  Fügetechnik zulegst?

Manches geht ohne Flussmittel, anderes nicht.

Was möchtest Du wissen?