Verlängerung im Eishockey (Overtime)

4 Antworten

normalerweise gibt es bei gleichstand nach 60 minuten fünf minuten verlängerung mit vier feldspielern pro team. beim nächstbesten tor ist das spiel dann sofort beendet. fällt kein tor, gibt es ein best-of-three-shoot-out. dann gibt es noch die "sudden death overtime". dann spielen die teams weiter in 20-minütigen dritteln weiter, bis ein tor fällt. und wenn es die ganze nacht dauern sollte. dad ist der spielzeit keine grenze gesetzt.

Seit der Saison 2017/18 gibt es nach 60min 5 Minuten Verlängerung bei 4 Leuten pro Team (= 3 Feldspielern + 1 Torhüter) sollte dann nach 5Minuten im noch Gleichstand sein dann geht's ins Penaltyschießen(= Wie beim Fußball ein Elfmeter) danach ist dann schluss. Bei Spielen mit Absteigen geht es nach 60 Minuten weiter mit 20 Minuten Verlängerung und das so lange bis dann ein Team das Entscheidende Tor erzielte hat.

Ich hoffe es wahr hilfreich.👍👌👋

Nach 60 Minuten gibt es 5 Minuten Verlängerung. Wenn ein Tor fällt ist es aus (Suddan victory). Wenn kein Tor fällt gibt es 3 Pentanties. Ist dann noch keine Entscheidung gefallen wir solange geschossen bis nur einer trift.

Es gibt ne Verlängerung glaub ich - penalty gibts auf jeden Fall

Was möchtest Du wissen?