Ich will Joggen gehen ,traue mich aber nicht?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Blödsinn! Du mußt keine Kriterien erfüllen. Es ist oft gut, aus der Masse herauszustechen, statt seine Zeit damit zu verschwenden, sich krampfhaft anzupassen an Kriterien, die man nicht selbst aufgestellt hat.

Du kannst es niemals allen recht machen! Denke das bloß nicht! Daran kann man kaputt gehen.

Steh immer zu dem, was Du tust.

Zum Laufen: Tu es einfach. Laufe so langsam, wie Du kannst, ohne zu gehen oder stehen zu bleiben. Besser lange laufen, als schnell.

Zum Abnehmen: Zu 75% ist deine Ernährung ausschlaggebend. Informiere Dich darüber und achte dementsprechend auf deine Ernährung. Mache keine Diät! Die helfen nie langfristig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Shiranam
12.06.2016, 20:11

P.S. Wenn Du nicht mehr laufen kannst, gehe langsam weiter, bis sich dein Puls beruhigt hat. Dann laufe wieder. Versuche erst ca 30 min. insgesamt. Wenn das ohne zu gehen klappt, erweitere auf 45 min.

0

also ich find es toll, wenn du dich selbst dazu entschieden hast, joggen zu gehen. mir geht es im moment genauso. du solltest wirklich keinen grund haben dich vor anderen zu schämen. ganz im gegenteil kannst du stolz auf dich sein, dass du sport machen willst. am anfang schauen dich vielleicht noch leute etwas unerwartet an, aber versuch es einfach zu ignorieren und schau nach vorne. immerhin ist es ja dein ding und nicht ihres...viel glück ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was ist so schlimm daran als Außenseiter abgestempelt zu werden? Ich denke nicht dass des Rätsels Lösung ist, sich Kriterien zu unterwerfen ....du solltest lieber an deinem Selbstbewusstsein arbeiten. Das Joggen könnte dir dabei sogar sehr helfen. Also mach dein Ding und pfeif auf die Meinung anderer!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeder muskulöse "Fitness-Mensch" hat mal bei NULL angefangen. Immer daran denken, das motiviert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei mir war es genauso... Ich habe immer 3-4 mal pro Woche Fußball gespielt, und dann die Ernährung umgestellt ( kein Nutella, keine Süßigkeiten) versuch das mal zwei Wochen und entscheide selbst, ob das was gebracht hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Juckt doch keinen wenn du Joggen gehst... Das einzige was die Menschen denken ist: ach der hat erkannt das er Sport machen muss! Gut so

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist doch gut wenn du Sport machst. Da brauchst du dich nicht schämen. Und wenn es so ein Problem für dich ist, geh in ein Wald oder so, wo dich niemand sieht 😂 oder ins Fitness aufs Laufband

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?