Ich will eine eigene Emailadresse mit einem eigenen Namen hinter dem @-Zeichen. Wo krieg ich das?

24 Antworten

@deinname.de verrät schon, dass es sich hier um eine eigene Domain handelt. Das heißt, Du musst tatsächlich eine Domain mit Deinem Wunschnamen registrieren. Allerdings brauchst Du dazu nicht die üblichen Angebote, die für Webseiten gedacht sind, zu Nutzen! Es gibt spezielle Mail-Domains die nur wenige Cent pro Monat kosten! Hier zum Beispiel das Angebot von 1&1 für nur 39 Cent im Monat mit vielen Extra-Services: http://www.compboard.de/link/?goto=hosting

gibts auch schon für 10 Cent pro Monat

0
@gioia

Bei Hosteurope gibt es das Mail-Basic Paket für 0 Euro im Monat (http://www.compboard.de/link/?goto=hosteurope), abgerechnet wird je nach verwendeter Domain, zum Beispiel .de 50 Cent, .com 1 Euro, usw.
Im Vergleich zu den 39 Cent von 1&1 ist das natürlich etwas mehr, aber man bekommt 2.5 GB Speicherplatz und 30 E-Mail Adressen.

0

Meines Wissens geht das nur über eine eigene Domain, die man zum Beispiel bei http://www.united-domains.de anmelden kann. (.de Domains ab 12 Euro pro Jahr)

1.) Domain auf den eigenen Namen beantragen. (Ob du sie dann auch für eine Homepage benutz oder nicht, ist dir freigestellt.)

2.) E-Mail Adressen einrichten. Bei united-domains gibt es 2 Möglichkeiten:

a) Kostenlos beliebig viele Email-Adressen mit ...@meinname.de einrichten, und an eine Freemailadresse (oder an arcor-mailadresse oder t-online usw.) weiterleiten lassen.

b) Ein POP3 email-Paket bestellen, dann kannst du für zusätzliche 10 Euro pro Jahr bis zu 50 E-MailAdressen mit ...@deinname.de einrichten.

Da ist mir gerade noch was eingefallen: Es gibt auch kostenlose Domains, bei denen du dann Mailadressen einrichten kannst. Z.Bsp. http://www.europnic.com Allerdings sähe deine E-Mailadresse dann so aus: deinname@deinname.de.gg (Du hättest dann also noch das gg dahinter, dafür wäre es kostenlos (auch mehrere e-mail Adressen)

0

also es geht kostenlos! bald bei http://www .sm art dots. com ; die richten das gerade ein, da kannst du kostenlos eine eigene domain erstellen und dann mit ihrname@ihredomain.de.tc <-- allerdings dann halt mit .d e. tc oder bei htt p://ww w.alpe nnic.c om und dann mit de.tk, ge ht auch dort bald, ne woche noch warten oder so.

Ich kenne einige Leute, die tatsächlich auch nur ihre Emailadresse ihrname@ihrname.de nutzen, aber so weit ich weiss haben alle auch eine Domain, also sprich eine Webseitenadresse, die scheint's beantragt werden muss, um auch eine solche Emailadresse erhalten zu können.

Natürlich blöd, wenn man - wie du - nur eben diese Email-Adresse nutzen will. Allerdings denke ich, dass die Leute dann auch denken werden, dass du eine eigene WebSite besitzt.

Na so schlimm ist das nicht. Die LEute dürfen doch denken, was sie wollen. Du richtest eine leere Platzhalterseite ein, nach dem Motto: Hier kommt nix und dann ist das ebenso. Domains hat es gegeben bevor es Webseiten gab!

0

Hab mich deswegen ein wenig schlau gemacht und auch etwas gefunden, wie man sich seine Wunschemail zusammenstellen kann. Leider scheint das nicht zu gehen, ohne, dass man sich auf eine Domain bezieht, sie sich also reservieren lässt und dafür auch zahlt... Hier sieht man, wie das dann abläuft:

Was möchtest Du wissen?