Ich werde oft nicht ernst genommen, was kann ich dagegen tun?

11 Antworten

Jemand, der andere nicht ernst nimmt, ist unsicher. Laß dich von solchen "Freunden" nicht auch unsicher machen. Sag ihnen daß du nun weißt, daß ihre Reaktionen auf extreme Unsicherheit schließen lassen und daß du dafür Verständnis hast,und daß es ein Zeichen von Schwäche und Dummheit ist, wenn man sich über andere lustig macht. Ich vermute, daß Du sie damit zum Nachdenken bringst und sie eine Chanche bekommen, sich menschlich weiter zu entwickeln. Ihre Unsicherheit hat mit Dir überhaupt nichts zu tun. Alles Gute!

Um ernst genommen zu werden musst du dich erstmal selber ernst nehmen. Steh zu dir, deinen taten, deinen Fehlern. Stehe zu deiner unsicherheit und zu deiner naivität wenn dus so sagen willst. Sei Konsequent und probiere nicht diesen leuten zu gefallen bzw. von solchen leuten ernst genommen zu werden. Wenn sie sich lustig machen dann weis sie in genau dem moment drauf hin und bleib ernst...spiels nicht runter und wenn sie nicht aufhören zieh ein schlussstrich. Sotiere die Menschen aus weil es gibt einfach menschen die nehmen dich nicht ernst egal was du tust...das ist deren eigene unsicherheit.

Mir geht das oft bei der Arbeit so. Manchmal waren dann Männer darunter, die mir auf diese Weise mitteilen wollten, dass sie näheres Interesse an mir haben und mich gerne kennenlernen würden. Das "nicht ernst genommen werden", also mit dem Eindruck nicht respektiert zu werden, geschah aus deren Unsicherheit, sie wussten es nicht besser auszudrücken. Da ich sehr empfindlich bin, ist dies natürlich bei mir auch nicht angekommen. Weil ich mich nicht auf sie zubewegt hatte, verlor ich dann auch den Job. Sie hatten die höhere Machtposition.

Was möchtest Du wissen?