Ich weiß nicht, ob ich pädophil bin?

7 Antworten

Vor drei Tagen wusstest du noch, dass du nicht pädophil bist. Was denn nun?

Anyway, wenn es dir so schwer fällt, eine angemessene emotionale Distanz zu wahren, solltest du dir noch mal überlegen, ob das der richtige Job für dich ist.

Wenn du dir nicht sicher bist, sprich mit einem Therapeuten und / oder wende dich an eine einschlägige Organisation.

Man ich will doch einfach nur wissen, ob ich pädophil bin.

Ist es normal, dass ich Mädchen mehr mag als Jungs?

Ist es normal, dass ich traurig bin, weil ich diese Kinder nicht mehr sehen werde?

0
@Hiflewasgeht
Ist es normal, dass ich Mädchen mehr mag als Jungs

Kommt darauf an.

Ist es normal, dass ich traurig bin, weil ich diese Kinder nicht mehr sehen werde?

Nach einem Tag? Nein.

1

Wenn du kein sexuelles Interesse an den Kindern hast, ist eine pädophile Neigung zumindest unwahrscheinlich. Dennoch würde ich dir abraten einen Beruf mit Kindern auszuüben, wenn du Kinder so schnell in dein Herz schließt. Das ist zu extrem nach nur einem Tag.

Besser als wenn die Kinder einem vollkommen egal sind.

1

Du machst dir zu viele Sorgen und steigerst dich in diese Befürchtungen hinein.

Das ganze ist nicht sexuell. Folglich hat es auch nichts mit Pädophilie zu tun.

Hast du diese Gefühle nur für Kinder oder für alle Personen mit einer freundlichen offenen Perönlichkeit?

Ich meins mit allen Menschen gut. Aber bei Kindern ist es anders. Ich würde die am Liebsten einfach nur durchknduddeln und beschützen.

0
@Hiflewasgeht

Dann hast du einfach nur einen besonders stark ausgeprägten Beschützerinstinkt.

Wahrscheinlich hast du deshalb so grosse Angst, dass du Kindern etwas antun könntest.

Aber das ist Unsinn. Es ist wahrscheinlich alles in Ordnung mit dir.

1
@Spiderpig42

Ich hab keine Angst ihnen was anzutun, sondern dass ich pädophil bin.

Denn ich werde irgendwie auch erregt wenn sie mir nahe kommen, aber sexuelle Gedanken hatte ich nie.

0

Pädophil jetzt nicht weil du keine schmutzige Gedanken mit denen hast. Aber das du sie nach einem Tag so sehr vermisst ist es echt nicht normal. Spreche mal lieber mit einem Therapeut darüber

Wann kommen wir eigentlich mal an einen Punkt, an dem sexuelle Gedanken nicht als schmutzige Gedanken bezeichnet werden? Das ist ja Mittelalter hier.

1
@Elenagilber33
  1. sexuelle Gedanken sind nicht "schmutzig,
  2. nicht-sexuelle Gedanken haben mit Pädophilie nichts zu tun.
1

Ja, natürlich ist es normal dass Kinder dich begeistern! Kinder sind ja auch toll. Was glaubst du warum Leute gerne zb Erzieher werden wollen, obwohl der Beruf nicht so gut bezahlt ist? Oder warum manche Menschen einen starken Kinderwunsch haben und viele Kinder bekommen möchten?

Was du beschreibst, fühlen viel Pädophile auch so, trotzdem ist kein Grund, dass du auch pädophil sein musst. Die meisten Pädos haben sexuelle Fantasien mit Kindern oder fühlen sich von ihnen erregt. Das geht nicht allen Pädos so, aber trotzdem klingt es bislang eher nicht so als seist du pädophil. Kann sein, aber eher nicht!

Was möchtest Du wissen?