"Ich weiß jetzt woran ich bei dir bin"

9 Antworten

Persönlich plädiere ich mehr für den ruhigen und sachlichen Versuch aus diesem Streit wieder sozusagen auf die Gerade hinauszufinden. Eine Formulierung ( die erste wäre die korrekte ) wie die von dir beabsichtigte, würde nur noch sprichwörtlich weiter Öl ins Feuer gießen und das ganze womöglich noch weiter eskalieren lassen, was einer möglichen Versöhnung zwischen euch beiden entgegen wirken würde.

grundsätzlich wäre zwar die erste Variante richtig, aber wesentlich besser wäre doch, dass Du mit Deiner Freundin sachlich über den dummen Streit redest und Ihr Euch wieder vertragt... Danke...

Also es heißt "woran ich bei dir bin", aber vielleicht solltest du einfach auf sie zugehen und versuchen den Streit zu beenden?

So eine Aussage wird alles nur noch schlimmer machen und du willst deine Freundschaft zu dem Mädchen doch bestimmt nicht aufgeben, oder?

Du willst die erste Variante, außer du hast auch außerkörperliche Erfahrungen und besuchst sie in der Nacht. spooky ;-)

Die erste Version ist richtig.

Was möchtest Du wissen?