Ich muss jeden Abend an den Tod denken!

12 Antworten

Du bist doch noch jung. Hast Du vielleicht eine schwere Krankheit? Wenn nein, gibt es doch gar keinen Grund, an den Tod zu denken. Lenke Dich ab mit Comedy-Serien, Komödien. Ich meine halt, irgendwas, was Dich auf andere Gedanken bringt.

ich sage dir ganz ehrlich so war es bei mir auch... aber ich habe an einfach was anderes gedacht zum beispiel an den tag was ich so gemacht habe an die schule und so.. villeicht hilft dir das =)

Mehr mit dem Thema auseinandersetzen und informieren. Die meisten Leute, die viel mit dem Tod an sich zu tun haben und genauer über ihn bescheid wissen, geben an weniger Angst vor dem Tod und dem Sterben an sich zu haben als früher.

ist es ein fluch oder ein segen mit dem gewissen das man den nächsten tag noch erlebt ins bett zu gehen zitat aus call of duty mw2 verfasser unbekant

tja und ich denke du hast den fluch nicht versuch einfach an was anderes zu denken

Mal ne blöde Frage, aber bist du genug ausgelastet? Also beruflich und privat? Hast du eine Beschäftigung den Tag über?

Wer den ganzen Tag viel ausgelastet ist und den Kopf anstrengt, hat weniger Zeit, über sowas nachzudenken, einfach weil man abends glücklich und zufrieden ins Bett fällt und weiß, dass man den Tag über was geleistet hat! Wenn es einem dagegen langweilig ist, kommt man öfters auf negative Gedanken.

Was möchtest Du wissen?