Ich muss für meinen Beruf umziehen! Nur wohin? München, Würzburg oder Nürnberg

...komplette Frage anzeigen

DAS ERGEBNIS BASIERT AUF 12 ABSTIMMUNGEN

Würzburg 50%
Anderes, und zwar: 25%
München 16%
Nürnberg 8%

7 Antworten

Würzburg

München ist teuer im Lebensunterhalt, Nürnebrg finde ich persönlich nicht so toll. Und dann bleibt nur WÜ, beste Weine, tolle Umgebung, schnell im Fränkischen, gute Lage zu anderen Städten wie Frankfurt. Allerdings kann ich Dir auch Bremen ans Herz legen, kenne hier einige zugezogene Franken, denen es sehr gut gefällt.

Stray

Hmniak 30.10.2010, 13:16

Zurzeit wohne ich in Bamberg

0
StraycatHB 30.10.2010, 13:19
@Hmniak

Hab ich auch mal einige Jahre gelebt, erst im Hain und dann in der Gartenstadt

0
Würzburg

Wohn selbst in der Würzburger Umgebung und kenne München und Nürnberg recht gut.

Von München würd ich dir abraten, weil...

  1. Es sind BAYERN!

  2. Teure Lebenshaltungskosten

  3. Innenstadt ist total versnobbt

Nürnberg ist als Frankenmetropole schon eher geeignet:

  1. Es ist fränkisch

  2. Du hast alles was du brauchst: Sehr gute Infrastruktur, viele Einkaufsmöglichkeiten und eine schöne Altstadt ;)

  3. Wenn du größere Städte magst/brauchst, dann biste hier definitiv gut aufgehoben

Würzburg ist die beste Wahl wenn du eine Kombination aus Stadt und Land haben willst:

  1. Gute Weine und viele mürrisch-freundliche Franken (fränkischer Neologismus)

  2. Du hast alles was du brauchst Vorort und bist in einer Stunde mit Auto oder Zug in den Ballungsräumen Nürnberg oder Frankfurt. Nach Stuttgart musst du 1,5 Std. mindestens einkalkulieren.

  3. Es ist einfach ein schönes Städtchen mit seinen Weinbergen, der Feste und dem Käppele. Die Lebensqualität ist recht hoch und jeder 6. in Würzburg ist Student -> viele Kneipen/Nachtleben.

München

im normal fall würd ich nicht münchen sagen, wegen dieser doofen fußballmannschaft, die gestern mein stadt völlig unverdient besiegt hat.

aber der rest ist auch nicht besser, also doch münchen. ist die schönste stadt, glaube ich. aber jetzt bloß kein Bayer-Fan werden!

Würzburg

...ist ne total schöne Stadt, die auch bezahlbar ist! Außerdem gibt es da viele junge Leute und somit ist auch viel geboten. Und der wichtigste Aspekt: die haben jetzt auch nen IKEA mfg!!!

Anderes, und zwar:

ich finde Augsburg und Ingolstadt ganz cool da währst du dann mittendrin

Anderes, und zwar:

Erfurt, im Umgang mit Ossis kannst du am meisten für's Leben lernen.

Hmniak 30.10.2010, 13:24

Ja, aber in erfurt ist es schwer ne wohnung zu finden

0
Nürnberg

Geh nach nürnberg. Warum auch nicht? wohnen musst du ja nicht in nürnberg selbst. geh aufs nürnberger land. wunderschön, besser als WÜ, und allemal besser als München.

Was möchtest Du wissen?