Ich möchte zum ersten mal ins Solarium gehen, wie läuft das dort ab?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Informier dich besser erst mal über das Krebsrisiko von Solarien!
Und dann lass es besser, wenn dir deine Gesundheit lieb ist.
http://www.t-online.de/lifestyle/gesundheit/id_67522504/hautkrebs-solarium-so-krebserregend-wie-asbest.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Derhausmann97
12.01.2016, 22:52

Ich finde, dass Zigaretten sogar noch ungesünder sind und Alkohol schon gleich gar. Es gibt vieles ungesundes aber ich weiß über das Risiko bescheid und möchte es ja nur mal ausprobieren und zu sehen wie ich aussehe wenn ich braun bin. (:

0
Kommentar von SoMean
12.01.2016, 22:55

Aber du musst das regelmäßig schon machen also wirst du erst nach 6-7 Mal wirklich was sehen

0

Beim ersten mal liegst du, je nach hauttyp vllt. 10 min
Dann kannst du auf 20 min steigern.
Das personal sagt dir, welche programme es gibt. Dann ziehst du die brille auf, kopfhörer auf und start drücken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Derhausmann97
12.01.2016, 22:50

Darf man das auch ohne Kopfhörer machen oder ist das fürs ohr schädlich?

0
Kommentar von SoMean
12.01.2016, 22:51

mit Kopfhörern ist glaube gemeint, dass du Musik hören kannst^^

1
Kommentar von nike5899
12.01.2016, 22:52

richtig. da gibts musik :)

1
Kommentar von nike5899
12.01.2016, 22:53

musst du aber nicht. wenn es dir zu warm wird kannst du auch die lüftung hochdrehen

1
Kommentar von nike5899
12.01.2016, 22:53

aber übertreibe am Anfang nicht

1

Solarium kann gut für die Haut sein sofern man es nicht übertreibt. 1x die Woche sollte ok sein. Wenn du ein starkes gehst (je nach Hauttyp) übertreibe es auf keinen Fall. Achja bezahle lieber mehr in einem teuren dann bekommst auch mehr Farbe. Am Anfang würde ich nicht länger als 10 Minuten gehen. Desinfesziere die liegefläche oder lege eine Folie darunter. Nicht sofort duschen gehen sondern etwas warten. Du kannst auch eine Creme kaufen die das zusätzlich beschleunigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du beschreibst, dass du selbst von der Sonne keine Farbe bekommst, dann nützt dir das Solarium auch nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Derhausmann97
12.01.2016, 23:25

Ich bekomm schon Farbe aber ich werde nicht braun :D ich werde nach ca. 30 min in der Sonne Rot und hab Sonnenbrand.

0

Ich würde nie da hin gehen weil wie gesagt du lebst nur einmal und da hätte ich jetzt nicht so bock auf hautkrebs

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Derhausmann97
12.01.2016, 22:55

Ja, aber wenn einer mal eine raucht oder ein glas Sekt trinkt da sagt keiner was obwohl es genauso ungesund ist.

0
Kommentar von Mountainwalk
12.01.2016, 22:59

In meinem Solarium das ich besuche kommt sogar immer ein Proffesor der Hautmedizin und geht dort selbst Solarium.

0
Kommentar von Mountainwalk
12.01.2016, 23:00

wenn man viele Muttermale hat und laut Arzt ein Risiko deswegen besteht würde ich es unterlassen. ansonsten am besten mit deinem Hautarzt abklären.

0

Was willst du 1-2h im Solarium ?!?!?!
So wie es sich anhört hast du eher Hautyp 1-2 wenn du kaum-gar nicht braun wirst (lass das aber abchecken) da solltest du maximal am Anfang 6-10 min runter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Derhausmann97
12.01.2016, 22:57

ok und sieht man dann nach 10 min schon ein Ergebnis?

0
Kommentar von SoMean
12.01.2016, 22:59

Ich sehe bei mir eins, also habe Abdrücke, aber ich werde auch so in der Sonne schon schnell braun. Bei dir weiß ich das nicht. Aber es bringt dir nichts länger drunter zu bleiben, weil das beschleunigt den Bräungsprozess nicht, da es jetzt auch Winter ist muss sich deine Haut eh erst daran gewöhnen

1

Was möchtest Du wissen?