ich möchte ungarisch lernen...

18 Antworten

Es gibt kaum eine Sprache, die schwerer zu lernen ist als Deutsch. Die Frage, ob du einen Kurs machen oder per CD lernen sollst, kannst du nur selber beantworten. Hast du genug Disziplin via CD zu lernen oder brauchst du eher Erklärungen, sodass Kurse vielleicht sinnvoller wären. Kommt auch drauf an, wofür du Ungarisch brauchst. Wenn du dahin auswandern willst, wäre ein Kurs mit Sicherheit sinnvoller (zumal die meistens von Muttersprachlern gegeben werden). Wenn du es nur für den urlaub brauchst, reicht auch die CD.

Griechisch und Ungarisch sind 1000x schwerer zu lernen als Deutsch (ich bin selbst Ausländer). Das häufigste Problem beim Deutschlernen bei den Ausländern ist der Artikel. Alles andere kann man schon schaffen. Und bei den anderen Sprachen ist schon mal die Rechtschreibung komplliziert und dazu noch die Grammatik. :-(

1
@OgiTXL

Nein sind sie nicht - ich gebe evilme absolut Recht !

0

Ich würde grundsätzlich einen Kurs empfehlen, es sei denn, du bist ein richtig guter Autodidakt (ich bin es nicht). Ungarisch hat sicherlich seine Tücken, da sie sich in mancher Hinsicht extrem von Sprachen wie Deutsch, Englisch und Französisch unterscheidet.

mache besser einen sprachkurs, bei dem du auch das "aussprechen" der sprache üben kannst...

und ein längerer aufenthalt in ungarn, am besten mit unterbringung in einer familie, wo du in der sprache sprechen musst, wäre das optimale - oder ein berufspraktikum z.b. in einem hotel, so dass du die sprache sprechen musst...

mit grundkenntnissen, die du in einem kurs erwerben kannst ist "learning by doing" immer noch das allerbeste... lg

Ich will dich natürlich nicht davon abhalten ! ABER Ungarisch ist eine der schwersten Sprachen der Welt. Ich vergleich Ungarisch gerne mit Englisch. :D Wenn irgendwer Ungarisch innerhalb von 2 Jahren lernt dann kann er Englisch an einem Tag lernen.

Von Büchern, CD'S und so nen Kram kann ich dich nur abhalten ich würde mich in einem Kurs anmelden allerdings wird es ziemlich lange dauern!!

Aber bitte keine CDS mit denen lernst du nur szia! hogy vagy? köszönom! Viszontlátásra!

Außerdem wirst du durch eine CD nie die Aussprache lernen! Also wenn du unbedingt Ungarisch lernen willst würde ich dir einen INTENSIV-Kurs vorschlagen :D:D

Das kommt drauf an, was für Sprachen du schon sprichst. Wenn deine Muttersprache z.B. Estnisch ist, ist Ungarisch nicht so schwierig. Chinesisch und Vietnamesisch sind garantiert schwerer, als Ungarisch.

Was möchtest Du wissen?