Ich möchte für meine Wohnung in diversen Zimmern Fliegengitter anbringen wer trägt hier die Kosten?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Ich möchte für meine Wohnung in diversen Zimmern Fliegengitter anbringen wer trägt hier die Kosten?

Natürlich die Person, die das möchte und das bist Du.

Der Vermieter ist nicht verpflichtet Dir so etwas zu bezahlen.

Das musst du bezahlen, es sei denn es ist etwas anderes im Mietvertrag vereinbart.

Außerdem wichtig: Achte bei der Anschaffung darauf, welche Spuren diese Gitter hinterlassen können und wie du sie anbringst. Sonst gibt es beim Ausziehen Ärger mit dem Vermieter oder Schäden, die du bezahlen musst. Hier gibt es mehr Infos dazu: http://mieterauskunft24.de/fliegengitter-der-mietwohnung/

Alles Gute!

In dem Fall gilt:

Wer die Musik bestellt, zahlt sie auch.

Oder ist das Vorhandensein von Fliegengittern im Mietvertrag festgehalten? Dann wäre der Vermieter in der Pflicht.

Was für eine Frage. Du natürlich - wer denn sonst? Du willst die doch haben. Oder hat dein Vermieter dir vertraglich Fliegengitter zugesichert? Eher nicht, denn sonst würdest du ja nicht fragen.

Der der die Fliegengitter haben möchte.

Oder wurden vertraglich vom Vermieter welche zugesichert?

Du möchtest die Fliegengitter, daher darfst du sie auch bezahlen

Bedenke dabei bitte auch die Art des Anbringens:

Fliegengitter in der Mietwohnung - Mieterauskunft24.de

mieterauskunft24.de/fliegengitter-der-mietwohnung/

Du selbst natürlich. Du willst so etwas haben, also zahlst du das auch selbst. Und teuer sind dieTeile doch eh nicht.

Vielleicht die Nachbarn? Oder das Amt?
mal ohne Mist, DU musst das natürlich zahlen.

Das musst Du selbst zahlen. 

Du natürlich.

Der sie haben möchte.

Was möchtest Du wissen?