Ich mag sie echt sehr gerne, aber Beziehung ohne verliebt zu sein?

10 Antworten

liebe ist ein gefühl das sich langsam und stetig entwickelt, das ist nicht plötzlich da... die voraussetzungen dafür sind, so wie du schreibst, durchaus gegeben... frag dich mal andersrum: wie würde es gehen wenn sie plötzlich nicht mehr in deinem leben wäre? wie würdest du dich fühlen wenn sie nicht mehr mit dir zusammen sein will?

Ich sehe das ähnlich wie Seatleon, sowas kann/muss sich entwickeln. Ich hatte schon seit Teeniezeiten kein Kribbeln mehr im Bauch und bin der Meinung das ich trotzdem des öfteren wieder verliebt war. Bei mir äußert sich das auch jedes Mal anders... mal habe ich keinen Appettit mehr, mal laufe ich einfach die ganze Zeit mit nem Grinsen durch die Gegend. Manchmal denke ich sogar, eine Beziehung die so anfängt ist besser, so kann das Kribbeln dir auch nicht verloren gehen... ;)

 das ist schwer zu sagen, ob sich noch was entwickelt oder nicht - denk mal an deine alten beziehungen -wie war es da? kam da die liebe später oder hats gleich gekribbelt? wie steht es mit ihr? ist sie in dich verliebt? vielleicht solltest du mal mit ihr darüber reden, sonst läufst du gefahr, mit ihren gefühlen zu spielen und schneller als du denkst bist du dann der böse. vielleicht findest du in einem gespräch mit ihr zusammen die lösung - das wird wohl das beste sein - ich wünsch euch beiden viel glück

Beziehung: Was ist wichtiger? Anfängliche Verliebtheit oder dass man zusammen passt?

Hallo,

was ist wohl wichtiger für eine glückliche Beziehung? Dass man von Anfang an (und damit meine ich nicht vom ersten Tag an, sondern halt innerhalb der ersten paar Monate) sehr verliebt ist oder dass man zusammen passt? Sprich: Sollte man eine Beziehung mit jemandem eingehen, der sehr gut zu einem passen würde, aber in den man nicht extrem verliebt ist? Oder sollte man weiterhin auf die großen Schmetterlinge im Bauch hoffen? Vielleicht ist man auch einfach nicht der Typ, der sich gut verlieben kann?! Aber wie findet man das heraus, ob man nicht dazu fähig ist oder einfach noch nicht den Richtigen (bzw. einen der vielen Richtigen ;-)) getroffen hat?

...zur Frage

Jungen auf Beziehung ansprechen?

Ich bin in einen Jungen verliebt, den ich jetzt schon drei Mal getroffen habe. Wir haben uns immer gut verstanden und uns auch schon sehr lange geküsst.
Ich glaube schon, dass er mich auch mag, bin mit aber nicht sicher, weil wir über dieses Thema noch nie so wirklich gesprochen haben. Er selbst hat gesagt, dass er zur Zeit gerne eine Freundin hätte.
Wie kann ich ihn am Besten darauf ansprechen? Und wenn er mich mag, wann sind wir ein richtiges Paar?

...zur Frage

Begründete Angst vor Beziehung?

Ich bin gerade an einer Frau dran. Wir haben uns zufällig auf der Weihnachtsfeier kennen gelernt und so besoffen wie ich war, wollte mit ihr schlafen, weil ich irgendwie in ihr Hotelzimmer gekommen bin (Hangover). Sie hatte es abgelehnt, weil sie seit 4 1/2 Jahren nen Freund hat. Wir haben uns dann kennen gelernt und getroffen und so. Mit der Zeit kam raus, dass sie total unglücklich in der Beziehung ist und wir sind uns echt nahe gekommen. Es sieht im Grunde echt gut für mich aus und ich habe zumindest Funken von Gefühlen bekommen. Erst letztens hat sie mir besoffen erzählt, dass sie mich echt gern hat und gerne mit mir schlafen wollte. Das Problem ist, dass ich echt Angst vor einer Beziehung habe. Ich habe noch nie länger als ein halbes Jahr mit einer Frau verbracht, glücklos, verbringe meine Freizeit meist saufend mit Freunden und schieb gerne mal Schnee. Ich arbeite tüchtig, verschleiße meinen Körper aber sehr. Zu Hause habe ich keinen Fernseher, keine Coutch, es ist eben alles auf mich zugeschnitten. Was sollte so eine Frau mit mir anfangen. Ich verstehe nicht nur nicht, was die an mir toll findet, sondern habe auch Angst, ihr in einer Beziehung nichts bieten zu können. Könnt ihr mir die Angst nehmen. Oder ist diese Angst wichtig, um sich Mühe zu geben?

...zur Frage

Wie bekomme ich einen Mann der keine Beziehung will in eine Beziehung?

okay die Frage kommt jetzt vielleicht dumm, aber ich weiß nicht weiter. Ich mag einen Mann sehr gerne - er hat auch letztes Wochenende bei mir übernachtet und meine Eltern dabei kennen gelernt wo er später sagte dass er meine Familie echt gern hat - jedoch meinte er zu mir, dass er keine Beziehungen will. Er trifft auch jedes Wochenende ein anderes Mädchen. Wir schreiben oft und skypen auch unter der Woche abends, jedoch seit dem treffen immer weniger. Ich weiß nicht was ich für ihn bin oder wie ich bei ihm stehe und ob ich vielleicht doch ihn irgendwie um den finger in eine Beziehung wickeln kann...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?