Ich mag meine Nachbarin und würde sie gerne einladen um sie kennen zulernen aber bin da zu schüchtern. Was kann ich machen ?

6 Antworten

Da fängst du mit dem Klassiker an.

Du leihst dir ein halbes Dutzend Eier oder ein Kilo Mehl, weil du Eierkuchen machen willst. Anderentags bringst du das zurück und lädtst sie als Dankeschön auf einen Kaffee mit Eierkuchen ein.

Wenn du dich nicht traust sie anzusprechen könntest du ihr ja viellicht einen netten Brief schreiben oder so.

Sprich sie einfach an, mehr als nein sagen kann sie nicht und falls (was ich nicht glaube) wird es dich nur stärker und selbstbewusster für die Zukunft machen.

Handynummer mit deinem Namen in den Briefkasten schmeißen und abwarten.

Wenn sie sich nicht nach 48 Std meldet solltest du es lassen.

Frag sie doch nach ihrer Nummer und wenn du bereit bist lade sie mal ein

Was möchtest Du wissen?