Ich komme nirgendwo "klar" mit Menschen...Warum sollte ich auch!?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die Frage ist doch: Möchtest Du überhaupt mit Leuten ins Gespräch kommen? Klar, nullachtfuffzehn-Gespräche SIND langweilig, weil Small Talk. Den braucht tatsächlich eigentlich keiner. ABER: Nur so kommt man ins Gespräch! Ernsthaft! Ich hasse das auch, aber ich gehe darauf ein, nur, um dann sofort persönlicher zu werden. Ja, ich gebe dann im Gespräch etwas von mir Preis, aber dann wird das Gespräch wenigstens nicht langweilig. Merke ich, dass mein Gegenüber das gar nicht will, verabschiede ich mich freundlich wieder und gut ist. Geht mein Gesprächspartner darauf ein, überlege ich mir gut, wie VIEL ich persönlich preisgeben will. So können sich Freundschaften entwickeln.

Probier es einfach mal aus und man wird Dich nicht für arrogant halten, sondern für einen freundlichen, interssierten Menschen. Was hast Du zu verlieren? Du kannst so nur gewinnen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja nun,... die Welt in der Du lebst, ist so wie sie ist. So sind die Menschen. Es steht Dir ja frei, Dir Deine Freunde selbst auszusuchen, bzw. nicht soviel Zeit mit anderen Menschen zu verbringen wenn Du das nicht möchtest.

Du musst auch keine Gespräche führen die Du nicht führen willst, aber bedenke bitte, wenn Du andere Leute verprellst oder verärgerst in dem Du Sie zum Beispiel mit Worten abwertest, werden Sie darauf reagieren, und das heißt negativ auf Dich. Du solltest Dir Dein leben, und das Leben der anderen nicht selber schwer machen.

Denk Dir Deinen Teil und weiche Dingen aus. Letztlich kommt alles wieder zu einem zurück. Das Verhalten, das Du an den Tag legst, wird auch Dir wieder fahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommst nicht mit Menschen klar und siehst auch nicht ein, wieso du das solltest - ABER den Kontakt suchst du trotzdem. ;) Fazit: alleine doch nicht so gut oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nachtrag : Und diese Menschen fühlen sich dann immer angegriffen und denken sich "Was ist nur los mit dem" ..."Warum verschließt der sich so"...Weil ich halt kurze und knappe Antworten gebe , da mich das Gespräch 0 interessiert...Versuche trz. nicht unhöflich zu werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man sich noch nicht kennt, ist es ja normal, dass manerstmal relativ belangloses Zeug redet, bis man sich kennengelernt hat. Erwartest du, dass menschen, die zufällig im gleichen Zugabteil einander ihre Traumata und Familiengeschichten anvertrauen? Nö, die reden übers Wetter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und wie ist jetzt Deine Frage?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?